politur am donnerstag | 20. juli
 [ politur ]

politur am donnerstag | 20. juli

 

 

„Von meiner gewählten Vertretung auf dem Campus, erwarte ich mehr!“

Kommentar: Tim Neumann | Thema: Die Reaktionen der Heinrich-Heine Universität auf die Parolen an den Fassaden der Universität kommen nur schleppend. Tim Neumann kommentiert.

 

 

 

Die Kritik am Deutschlandstipendium hält an

Interview: Laura Seithümmer mit Janine Janus (Leiterin der Zentralen Universitätsförderung an der Heinrich-Heine-Universität) | Thema: Spätestens seit dem Artikel bei Spiegel sind die Diskussionen über das Deutschlandstipendium wieder aufgekommen. Janine Janus erklärt, warum das Deutschlandstipendium schützenswert ist.

 

 

 

Linksextremismus und Gewalt

Bericht: Phoebe Köster | Thema: Der G20-Gipfel vor fast zwei Wochen hat diverse Diskussionen ausgelöst – so zum Beispiel auch über die Beziehung von Linksextremismus und Gewalt. Phoebe Köster hat über dieses Thema mit zwei Leuten gesprochen, die sie auf dem G20-Gipfel begleitet hat.

 

 

 

Geflüchteter Basel Houshan wartet auf eine Nierentransplantation

Bericht: Saskia Schlesinger | Thema: Im Universitätsklinikum Düsseldorf wird zur Zeit Basel Houshan behandelt. Der Syrer wartet auf eine Nierentransplantation, bekommt aber keine.

 

-->

In der Nacht von Samstag auf Sonntag haben Unbekannte islamfeindliche Parolen an die Wände der Universitäts- und Landesbibliothek und weitere Gebäude auf dem Campus der Heinrich-Heine-Universität gesprayt. Gleichzeitig bekommt ein Geflüchteter im Universitätsklinkum keine Nierentransplantation. Neben diesen Themen werden auch die Problematiken und Kritiken rund um das Deutschlandstipendium behandelt, sowie die Diskussionen rund um Linksextremismus und Gewalt. All das in … mehr

politur am donnerstag | 13. juli

Am letzten Freitag ist die Wahl zum Studierendenparlament an der HHU zu Ende gegangen. Die Koalitionsgespräche müssen in der nächsten Woche stattfinden. In der politur mit Maxi Rieger geht es aber auch um die Proteste anlässlich des G20-Gipfels. Unsere Redakteurin Phoebe Köster war das ganze Wochenende bei den Protesten dabei und berichtet über ihre Erfahrungen.

 

 

 

 

 … mehr

politur am donnerstag | 6. juli

Der Wahlkampf an der HHU läuft – über 30.000 Studierende sind zur Wahl aufgerufen. Aber in der politur mit Laura Seithümmer gehen wir auch über die Grenze des Campus hinaus: Die Ehe für alle war das bestimmende bundespolitische Thema der letzten Woche. Aber was denkt der katholische Hochschulpfarrer über diese historische Entscheidung? Wir haben ihn zum Interview eingeladen und haben … mehr

politur am donnerstag | 22. juni

In der politur mit Maxi Rieger stand heute die Campuspolitik an der HHU im Mittelpunkt. Denn gestern fand die letzte Sitzung des Studierendenparlaments statt und mit dem Raumbuchungsverbot für die LHG hat das SP auch noch eine wichtige Entscheidung getroffen. Aber nicht nur um die LHG, auch um den RCDS gibt es Streit – der RCDS hat mit einer Namensergänzung … mehr

politur am donnerstag | 8. juli

Was haben Donald Trump, Sarah Wagenknecht und Björn Höcke gemeinsam? Alle drei wurden schon mal als Populisten bezeichnet. Aber was ist das überhaupt, Populismus? Warum finden Menschen, auch junge Menschen, populistische Politikerinnen und Politiker so attaktiv, dass sie dafür wählen? Und welche Folgen hat das für politische Systeme, wenn – wie in den letzten Jahren passiert – Populismus erfolgreich ist? … mehr

politur am donnerstag / 1. juni 2017

In etwas mehr als einem Monat wählen die Studierenden an der Heinrich-Heine-Universität ein neues Studierendenparlament und der Wahlkampf wirft seinen Schatten voraus. Das Studierendenparlament tagte gestern knapp vier Stunden lang, bei einigen Tagesordnungspunkten wurden deutliche Differenzen zwischen Opposition und Koalition deutlich. Am deutlichsten wahrscheinlich bei einem neuen Instrument zur Steigerung der Wahlbeteilung: Einem Wahl-O-Mat ähnlichem Thesencheck. Den Streit um die … mehr