politur am donnerstag | 18. januar
 [ politur ]

politur am donnerstag | 18. januar

 

 

Das Marketing des Heine-AStAs

Interview: Laura Seithümmer mit Julia Gerhardt | Thema: Der AStA der Heine-Uni will bekannter werden. Dafür gibt es jetzt eine Marketing-Beauftragte. Sie will unter anderem die Studierenden zu ihrer Einschätzung befragen.

 

 

 

NRW debattiert Europa

Beitrag: Laura Seithümmr | Thema: Die Zukunft Europas und der EU – darüber haben Studierende aus ganz NRW am Dienstag debattiert. Mit dabei waren auch sechs Studierende von der Heine-Uni.

 

 

 

Endlich wieder Bücher

Beitrag: Tim Neumann | Thema: Am Montag hat nach zweijähriger Auszugs-, Umzugs- und Renovierungsphase die neue Buchhandlung auf dem Campus der Heine-Uni eröffnet.

 

-->

Die Jusos sind gegen die GroKo, am Dienstag gab es eine Anti-GroKo-Demo hier in Düsseldorf. Außerdem hat der AStA jetzt eine Beauftragte für Marketing, Studierende haben über NRW debattiert und an der Heine Uni gibt es eine neue Buchhandlung. Die Themen in der politur mit Laura Seithümmer.

 

 

Jusos gegen GroKo

Interview: Laura Seithümmer mit Gerrit Schneider| Thema: Alles, … mehr

politur am donnerstag | 11. januar

An der Heinrich-Heine-Universität gab es in dieser Woche nur ein Thema: die Awareness-Week. Jeden Tag gab es Informationsveranstaltungen, Vorträge, Ausstellungen und Diskussionen zu verschiedenen Diskriminierungsformen. Das Ziel: Bewusstsein schaffen für mehr Toleranz, gegen Hass und Diskriminierung. Näheres in der politur mit Laura Seithümmer.

 

 

Warum gibt es die Awareness-Week?

Interview: Laura Seithümmer mit Jennifer Voß und Katharina Sternke | … mehr

politur am donnerstag | 1. dezember

Die Gastprofessur 2018 an der Heine-Uni geht an Joachim Gauck. Das gefällt nicht allen. Außerdem schauen wir, wieso es an der Heine-Uni aktuell eine Liste mit dem Namen „der Kuchen ist gegessen“ gibt – die politur mit Laura Seithümmer.

 

 

Der Kuchen ist gegessen – eine hochschulpolitische Liste

Interview: Laura Seithümmer mit Dirk Brüggemann | Thema: Im  … mehr

politur am donnerstag | 7. november

Trump erkennt Jerusalem als Hauptstadt Israels an, an der Heine-Uni hat Dr. Kurt Bock seinen ersten Gastvortrag gehalten und die kritische Woche an der Heine-Uni hat stattgefunden – die Themen in der politur mit Laura Seithümmer.

 

 

 

Intifada die 3.?

Moderation: Laura Seithümmer | Thema: Trump erkennt Jerusalem als israelische Hauptstadt an und die Welt zittert.

http://hochschulradio.de/wordpress/wp-content/uploads/2017/12/mod.mp3

 … mehr

politur am donnerstag | 30. november

Die Juso-Hochschulgruppe ist nicht zufrieen mit einem Interview, das der AStA-Vorstand einer Zeitung gegeben hat. Außerdem hat an der Heine-Uni die Studierenden-Vollversammlung stattgefunden. Desweiteren steht die Frage im Raum: wann ist Einschränkung der freien Meinungsäußerung gerechtfertigt? Das alles in der politur mit Laura Seithümmer.

 

 

Jusos vs. AStA-Vorstand

Bericht: Laura Seithümmer | Thema: Das Wohnungsangebot ist für düsseldorfer Studierende … mehr

politur am donnerstag / 23. november

 

Was kommt statt Jamaika? Die Frage bewegt Deutschland, seit die Sondierungsgespräche am Wochenende gescheitert sind. Außerdem wurde gestern Abend der Gründerpreis NRW verliehen und die Studierenden der Universität Leipzig protestieren weiter gegen einen Professor, dem sie Rassismus vorwerfen. Das alles in der politur mit Laura Seithümmer.

 

 

 

Nein zu Rassismus!

Interview: Laura Seithümmer mit Andreas Brauneis | … mehr