politur am donnerstag / 28. januar
 [ politur ]

politur am donnerstag / 28. januar

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist image-1.png

Auch die hochschulradio-Politikredaktion verbringt die Corona-Zeit gerne damit, den ein oder anderen Film oder die ein oder andere Serie zu bingen. Und die sind oft auf die unterschiedlichsten Arten mit Politik verknüpft – das zeigen wir in der neuen Ausgabe der politur mit Paula Blaschke.

Was ist ein politischer Film?

Bericht: Maya Gadomsky | Thema: Wann können wir einen Film als politisch bezeichnen und welche Kriterien muss er dafür erfüllen?

Feindbilder im Film

Interview von Cigdem Ünlü mit Dr. Ulrich Hamenstädt (wissenschaftlicher Mitarbeiter am Insitut für Politikwissenschaft an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster) | Thema: In vielen Hollywood-Filmen werden Bösewichte mit einer bestimmten Nationalität verknüpft. Wir diskutieren die Folgen dieser medialen Feindbilder.

Teil 1
Teil 2

„Die Kriegerin“

Bericht: Justus Stelly | Thema: Im Film „Die Kriegerin“ geht es um den Weg einer jungen Frau, die sich vom Rechtsextremismus abwendet. Wir stellen euch den Film vor.

die politur – donnerstags ab 18 Uhr!