x-verhör / campus:grün – rcds – juso hochschulgruppe
 [ on air ]

x-verhör / campus:grün – rcds – juso hochschulgruppe

Ihr habt die ersten Folgen von „x-verhör“ verpasst?

Am Mittwoch, dem 12.06., laufen die Wiederholungen der ersten 3 Folgen von „x-verhör“ mit Florian Sawatzki und Daniel Schrader bei hochschulradio düsseldorf.

 

Zu Beginn senden wird noch einmal das Gespräch mit Phlipp Bockermann von campus:grün um 11 Uhr ausgestrahlt.

 

Er spricht über das Ziel, den Campus grüner zu machen und wie realistisch dieses Vorhaben ist, bezieht Stellung zu einem möglichen fleischfreien Tag in der Mensa und analysiert, wie viele der Wahlversprechen aus dem letzten Jahr eingelöst wurden.

 

 

 

Um 15 Uhr könnt ihr nochmal die Sendung mit Fabian Schröer vom RCDS hören.

 

In dem Gespräch geht es unter anderem um die Gründe, warum der RCDS die Zivilklausel ablehnt, wie am schnellsten die lang ersehnte Uni-Card eingeführt wird und mit wem der RCDS im Fall der Fälle eine Koalition eingehen würde.

 

Um 21 Uhr läuft das Gespräch mit Robin Pütz der Juso Hochschulgruppe.

 

Er erklärt, warum es seiner Meinung nach ein Männerreferat an der Heinrich-Heine-Universität geben sollte, warum die Jusos gegen Werbung auf dem Campus sind und wie sie sich für bezahlbare Wohnräume in Düsseldorf einsetzen wollen.

 

Kein Radio zu Hause? Kein Problem!

 

x-verhör“ kann auch via Livestream angehört werden, dazu muss dieser Link in den VLC-Player (kann kostenlos im Internet heruntergeladen werden) eingefügt werden:

 

rtsp://streaming.phil-fak.uni-duesseldorf.de/hochschulradio/stream.sdp