x-verhör bei hochschulradio düsseldorf
 [ on air ]

x-verhör bei hochschulradio düsseldorf

Vom 17. – 21. Juni wird an der Heinrich-Heine-Universität ein neues Studierendenparlament gewählt.

 

 

Wer mitentscheiden möchte, wohin ein Teil seines Semesterbeitrages fließt und welche Projekte im kommenden Jahr angegangen werden, sollte sich diese Daten gut notieren.

 

Doch welcher Liste vertraut man seine Stimme am besten an? Wer will was erreichen?

 

 

Um dieser Frage nachzugehen, haben sich Florian Sawatzki und Daniel Schrader Vertreter aus den Hochschulgruppen, die zur Wahl stehen, eingeladen, um ihnen auf den Zahn zu fühlen. In den 30-minütigen Gesprächen geht es um Erreichtes, Ziele aber auch um die Köpfe hinter den Listen, damit ihr euch ein gutes Bild machen könnt.

 

x-verhör“ läuft vom 10. Juni – 13. Juni.

 

 

Die Sendetermine:

 

Mo 10. Juni 11 Uhr: RCDS / 15 Uhr: Juso Hochschulgruppe /  21 Uhr: campus:grün

Di 11. Juni 11 Uhr: LHG / 15 Uhr: Kitty Hooligans / 21 Uhr: Die Unabhängigen

Mi 12. Juni 11 Uhr: campus:grün / 15 Uhr: RCDS / 21 Uhr: Juso Hochschulgruppe

Do 13. Juni 11 Uhr: Die Unabhängigen / 15 Uhr: LHG / 21 Uhr: Kitty Hooligans

 

Folge verpasst? Im Anschluss an die Ausstrahlung bei hochschulradio düsseldorf werden alle Folgen online gestellt!

 

Wer kein Radio zu Hause hat, kann auch via Livestream zuhören.

Dazu muss dieser Link in den VLC-Player (kann kostenlos im Internet heruntergeladen werden) eingefügt werden:

 

rtsp://streaming.phil-fak.uni-duesseldorf.de/hochschulradio/stream.sdp