Volcano Choir mit Justin Vernon von Bon Iver am 15.11. im Zakk
 [ konzerte ]

Volcano Choir mit Justin Vernon von Bon Iver am 15.11. im Zakk

Der Name Bon Iver wird den meisten musikalisch Begeisterten ein Begriff sein. Die Band um Sänger Justin Vernon gibt es schon seit einigen Jahren und der richtige Durchbruch gelang ihnen mit dem Album „For Emma, Forever Ago“ im Jahr 2008. Doch schon bevor es Bon Iver gab, startete Justin Vernon ein gemeinsames Projekt mit den Musikern der Band Collections of Colonies of Bees. Zusammen nennen sie sich Volcano Choir.

In der Zeit, in der Justin Vernon mit Bon Iver durch die Welt reist, arbeiten beide Parteien an gemeinsamer Musik und senden sich immer wieder Ideen zu neuen Liedern zu. Und kurz nach der Veröffentlichung von „For Emma, Forever Ago“ finden sich die Musiker zusammen und arbeiten an ihrem ersten Album, „Unmap“, dass im Jahr 2009 erschienen ist.

Dieses Jahr haben sie ihr zweites Album „Repave“ veröffentlicht und bleiben ihrem Stil damit treu. Den typischen Klang von Bon Iver kann man deutlich raushören, auch wenn sie definitiv ihren eigenen Touch dazugeben.

Wer also auf ruhige Gitarrenklänge und einfühlsame Stimmen, mit melancholisch schönen Texten, steht, kann sich auf einen unterhaltsamen Abend freuen.

 

Am Freitag, den 15.11.2013 kommt die Band ins Zakk, nach Düsseldorf. Karten sind noch zu haben, also greift zu!