Verlosung: Karneval im 3001
 [ zu hause ]

Verlosung: Karneval im 3001

In diesem Jahr fällt der Valentinstag genau in die Hochphase der närrischen Karnevalszeit. Das ist den Machern des 3001 im Düsseldorfer Medienhafen allerdings ziemlich schnuppe: sie veranstalten im Gegensatz dazu – ganz im Sinne von Karneval – eine Maskerade.

Motto: „Super You & Me“. Eine als Superheldenparty getarnte Valentinstagssause? Man weiß es nicht. Nichtsdestotrotz bleibt das Motto bestehen: „Super You & Me“ hat zur Folge, dass alle Gäste möglischst als Superhelden (oder Bösewichte) verkleidet kommen sollen – ob aber nun bereits im Superhelden-Dress oder im unauffälligen Inkognito-Zustand, das ist ganz Euch überlassen.

Und um die beste Party in der Düsseldorfer Karnevalssaison bieten zu können, hat das Team von 3001 zwei echte Superhelden der Elektroszene für die Party verpflichten können: zum einen den Durchstarter aus Holland, Laidback Luke, der mit herausragenden Remixen für MSTRKRFT, Daft Punk und sogar Coldplay in den letzten zwei Jahren alle Aufmerksamkeit auf sich zog. Und zum anderen Fake Blood, einer DER Namen der Elektroszene, bei dem sich alle, aufgrund seiner lange im Verborgenen gebliebenen Identität, fragten, wer sich dahinter verbergen könnte. Seine ungewöhnlichen Remixe sind weltweit von Künstlern wie DJs gefragt, remixte er doch zuletzt für Miike Snow, The Kills, Hot Chip oder Gossip. Aber auch seine Eigenproduktionen waren gefragt wie wenig andere.

Unterstützt werden diese zwei Superhelden der elektronischen Musikszene zudem vom aus Köln bekannten Loonyland-Resident Maxcherry und dem weltweit erfolgreichsten Battle-DJ, aus Düsseldorf, DJ Rafik.

Damit an Karneval auch ganz sicher keiner allein ist, verlost Hochschulradio Düsseldorf aus diesem Grund diese Woche im Insider 2×2 Karten für die „Super You & Me“-Party mit Laidback Luke und Fake Blood am 14.02.10 im 3001 in Düsseldorf. Hört einfach jeden Morgen aufmerksam den Insider und mit etwas Glück gewinnt ihr Karten für die in diesem Jahr wohl beste Karnevalsparty der Stadt!

Um auf den geschmack zu kommen könnt ihr euch hier schonmal direkt die Sounds von Laidback Luke und Fake Blood zu Gemüte führen:

FAKE BLOOD – MARS

STEVE AGNELLO & LAIDBACK LUKE feat. ROBIN S. – Show Me Love