Rot-Weiße Nachspielzeit…
 [ rot-weiße nachspielzeit ]

Rot-Weiße Nachspielzeit…

...der rheinische Fußballpodcast mit Anni Stosberg und Janik Happ.

Rot-Weiße Nachspielzeit | NRWision „Rot-Weiße Nachspielzeit“ ist ein Fußball-Podcast. Die Rivalität und Hassliebe zwischen Fortuna Düsseldorf und dem 1. FC Köln steht im Mittelpunkt der Sendung. Die Moderatoren Ann-Christin Stosberg und Janik Happ sprechen im Podcast auch über das Rheinland, Karneval, regionale Braukunst und Fußball als schönste Nebensache der Welt. Zu hören ist die „Rot-Weiße Nachspielzeit“ beim hochschulradio düsseldorf sowie in der Mediathek von NRWision.

  • Rot-Weiße Nachspielzeit: Wiederentdeckte QR-Codes & modische Westen
    von hochschulradio düsseldorf am 07/12/2021 um 15:20

    Die verschärfte Corona-Situation hat auch die Bundesliga erreicht. Podcasterin Ann-Christin Stosberg freut sich trotzdem sehr über den Derbysieg des 1.FC Köln gegen Borussia Mönchengladbach. Deutlich weniger begeistert war sie hingegen vom Unentschieden des 1.FC Köln im Spiel gegen Abstiegskandidat Arminia Bielefeld. Ihr Kollege Janik Happ ärgert sich, dass er beim 3:1 Sieg von Fortuna Düsseldorf in Darmstadt nicht im Stadion sein konnte. Für den Podcaster steht fest: Er hat das einzig gute Spiel der Düsseldorfer seit Wochen verpasst. Zudem sprechen Ann-Christin Stosberg und Janik Happ über den Sieg von FC Bayern München gegen Borussia Dortmund (BVB). Dabei steht vor allem die umstrittene Schiedsrichterleistung von Felix Zwayer im Mittelpunkt. Außerdem geht’s in der „Rot-Weißen Nachspielzeit“ um schlechte Trainer-Outfits und die kuriose Jahreshauptversammlung vom FC Bayern München.

  • Rot-Weiße Nachspielzeit: Mentale Siege & fliegende Bratwürste
    von hochschulradio düsseldorf am 03/11/2021 um 07:01

    Nach den Länderspielen ist die Fußball-Bundesliga zurück aus der Pause. Auch in der 2. Bundesliga gibt es wieder Spiele. Beim Derby zwischen dem „1. FC Köln“ und „Bayer 04 Leverkusen“ war Ann-Christin Stosberg mit einer Freundin im Stadion. Ihre Freundin ist Leverkusen-Fan. Das Spiel war für beide trotz des 2:2-Unentschieden sehr emotional, erklärt Ann-Christin Stosberg. Jannik Happ war beim Auswärtsspiel von „Fortuna Düsseldorf“ beim „Hamburger SV“ (HSV). Er berichtet über sein Wochenende in Hamburg und das Spiel im „Volksparkstadion“. Besonders die Anreise zum Stadion und die Stimmung im Gästeblock sind dem Podcaster in Erinnerung geblieben. Sein lustiges „Highlight“ bei dem Spiel: Kurz vor Ende des Spiels wurde er von einer Bratwurst getroffen. Außerdem geht es in der „Rot-Weißen Nachspielzeit“ um die Spieler des „FC Bayern München“. Diese machen immer häufiger mit moralisch diskutablem Verhalten auf sich und den Verein aufmerksam.

  • Rot-Weiße Nachspielzeit: Deniz Aytekin & Kopfball K.O.
    von hochschulradio düsseldorf am 06/10/2021 um 13:40

    Kopfverletzungen im Sport treten vor allem beim Boxen und im American Football auf. Auch im Fußball verletzen sich die Spieler immer häufiger am Kopf. Die Podcaster*innen Janik Happ und Ann-Christin Stosberg fordern: Man muss Kopfverletzungen im Fußball viel ernster nehmen. Im Fußball-Podcast „Rot-Weiße Nachspielzeit“ geht es auch um Bundesliga-Schiedsrichter Deniz Aytekin. Wegen „Abwinken“ hat er Mahmoud Dahoud von „Borussia Dortmund“ vom Platz geschickt. Dafür erntet Deniz Aytekin viel Lob, aber auch Kritik. Janik Happ und Ann-Christin Stosberg finden, dass Deniz Aytekin richtig gehandelt hat. Es soll härtere Strafen geben, wenn Fußballspieler keinen Respekt vor dem Schiedsrichter haben. Weitere Themen in der „Rot-Weißen Nachspielzeit“: Der „1. FC Köln“ spielt nur 1:1 gegen „Eintracht Frankfurt“, die Öffnung der Stehplätze in den Bundesliga-Stadien und die vergangenen Partien in der „UEFA Champions League“.

  • Rot-Weiße Nachspielzeit: Parkplatzchaos & Biernot
    von hochschulradio düsseldorf am 23/09/2021 um 14:10

    Nach den Länderspielen ist die Fußball-Bundesliga zurück aus der Pause. Auch in der 2. Bundesliga gibt es wieder Spiele. Podcaster Janik Happ war bei einem Spiel der 2. Mannschaft von „Fortuna Düsseldorf“. Bei der Partie gegen den „Wuppertaler SV“ gab es aber nur einen Bierstand – für mehr als 1.000 Zuschauer. Für Janik Happ war das ärgerlicher als die Niederlage von „Fortuna Düsseldorf II“. Ann-Christin Stosberg war nach langer Zeit wieder im „RheinEnergieSTADION“ in Köln. Das Spiel des „1. FC Köln“ gegen den „VFL Bochum“ begann für sie mit einer langen Parkplatzsuche. Darüber spricht die Podcasterin in der „Rot-Weißen Nachspielzeit“. Außerdem berichtet Moderator Janik Happ vom Auswärtsspiel der 1. Mannschaft von „Fortuna Düsseldorf“ beim „FC Schalke 04“. Besonders die Atmosphäre in der „Veltins-Arena“ hat dem „Fortuna“-Fan gefallen. Weitere Themen in der „Rot-Weißen Nachspielzeit“: Morgenrituale, Scouting und mögliche Titelkandidaten für die Meisterschaft in der Fußball-Bundesliga.

  • Rot-Weiße Nachspielzeit: Anthony Modeste & die Japan-Connection
    von hochschulradio düsseldorf am 24/08/2021 um 15:30

    Die Bundesliga und die 2. Liga sind zurück aus der Sommerpause. Die Moderatoren Janik Happ und Ann-Christin Stosberg blicken auf die Saisonstarts ihrer beiden Lieblingsvereine Fortuna Düsseldorf und 1. FC Köln. Janik Happ ist unzufrieden mit seiner Mannschaft: Fortuna Düsseldorf hat in 4 Spielen erst 4 Punkte geholt. Mit dem neuen Spieler Ao Tanaka aus Japan erwartet Podcaster Janik Happ allerdings bessere Ergebnisse. Ann-Christin Stosberg ist dagegen sehr zufrieden mit dem Saisonstart vom 1. FC Köln: Die Mannschaft hat ein Spiel gewonnen und nur knapp mit 2:3 gegen den FC Bayern München verloren. Besonders die offensive Spielweise von Trainer Steffen Baumgart und Stürmer Anthony Modeste stimmen die Podcasterin optimistisch. Außerdem geht’s im Fußball-Podcast um den schlechten Saisonstart von Bundesliga-Absteiger FC Schalke 04.

Montags um 19 Uhr auf der [97.1] und im hochschulradio-Stream!

Diese Seite wird nicht mehr gepflegt. Beiträge, Live-Stream und Playlists findet ihr hier:
cm3
This is default text for notification bar