rushhour am montag | 4. april
 [ on air ]

rushhour am montag | 4. april

rushhourEin ganz großer Haufen an neuer Musik erwartet euch in wenigen Minuten. In der rushhour am Montag bekommen wir heute zum einen nämlich Besuch aus Schweden. Zum anderen tauchen wir heute ein in die Klangwelten von Twin Peaks und den Last Shadow Puppets. Gleich ab 15 Uhr in der rushhour mit Dennis.

 

Heute Abend ist er im FFT anzufinden, jetzt schon bei uns im hochschulradio. Alternative-Rocker Kristofer Aström wird mit uns gleich nämlich die Sendung eröffnen und einen kleinen Plausch halten. Da wird es dann unter anderem um sein neues Album gehen, aber auch um die Frage warum Kristofer fürs Aufnehmen seines Albums nur Mikrofone und Instrumente, die vor dem Jahr 1978 gebaut wurden. Anschließend wird er uns auch einen Song zum besten geben.

 

 

Miles Kane und Alex Turner: Das sind die Last Shadow Puppets. 6 Jahre hat es gedauert bis die Herren aus England wieder neues Material am Start haben. Am letzten Freitag ist das neue Album „Everything you come to expect“ erschienen. Wir haben es für euch angehört und sagen euch wie es klingt.

 

Außerdem haben wir noch mit Christian Epe von der Hochschule Düsseldorf gesprochen. Der Student hat mit seinem Team vor 2 Wochen nämlich den NXP-Cup gewonnen. Dabei geht es um das Entwerfen und Kontrollieren eines vollkommen selbst fahrenden Modellautos. Wir haben vor der Sendung mit ihm gesprochen.

 

 

Dazu gibt es wie immer natürlich noch Nachrichten aus aller Welt und vom Campus. Gleich ab 15 Uhr in der rushhour mit Dennis.