rushhour am montag / 24. april
 [ oben ]

rushhour am montag / 24. april

Der Montagnachmittag ist nicht nur perfekt, um sich mit den anstehenden Landtagswahlen und deren möglichen Folgen zu beschäftigen, nein! Wir denken am Internationalen Tag des Versuchstiers an alle Tiere, die zu Forschungszwecken für unser Wohl in Laboren sitzen!

In der rushhour ab 16 Uhr mit Anni Stosberg!

 

„Welche und wie viele Flüchtlinge sollen wir aufnehmen?“

Interview: Anni Stosberg mit Prof. Markus Schrenk und Dr. Florian Meier I Thema: Heute wird die Ausstellung „Welche und wie viele Flüchtlinge sollen wir aufnehmen?“ im Foyer der ULB eröffnet. Studierende haben verschiedene Perpektiven zur Geflüchteten-Thematik auf Plakate gebracht. Bis zum 14. Mai könnt ihr die Ausstellung besichtigen.

 

 

 

 

Versuchstiere stehen nicht nur im Dienste der Wissenschaft

Interview: Anni Stosberg mit Dr. Edmund Haferbeck von PETA I Thema: Heute ist der Internationale Tag des Versuchstiers. Auch in Deutschland sitzen Millionen von Tieren in Laboren, um als Versuchsobjekt für die verschiedensten Dinge zu dienen. Nur zu einem kleinen Teil dient das dem medizinischen Fortschritt.

 

 

Mehr zum Thema findet ihr bei PETA!

 

 

Studiengebühren – ja, nein vielleicht?

Interview: Anni Stosberg mit Marcus Lamprecht von „Nein zu Studiengebühren!“ I Thema: Die Organisation „Nein zu Studiengebühren!“ lehnt Studiengebühren ab. Die FDP schlägt in ihrem Wahlprogramm zur NRW-Landtagswahl nachgelagterte Studiengebühren vor. Studis, die gegen Gebühren sind, gehen am 7. Mai auf die Straße.