rushhour am montag / 20. januar
 [ on air ]

rushhour am montag / 20. januar

Bei Madame Larissa S. wirds heut voll im Studio. Die vier Musiker von Polarities in Action (PiA) tummeln sich genauso vor unseren Mikros wie Florian Sawatzki von der CampusD. Damit die Rock- und Metalklänge der Düsseldorfer Jungs und  die Ausführungen des HHU-Schreiberlings sich aber nicht in die Quere kommen, machen wir das Ganze natürlich getrennt.

Wie es bei einem musikalischen Gast naheliegt, wollen Falko, David, Florian und Stefan von PiA uns mit ihrer Musik begeistern und haben auch noch 3*2 Karten für ihren kommenden Gig im Weltkunstzimmer mitgebracht. Die könnt ihr bei uns gewinnen: wie, wann was getan werden muss erfahrt ihr um kurz nach Fünf bei uns onair.

 

Florian von der CampusD kommt in ganz anderer Sache zu uns ins Studio. Das uni-eigene Periodicum sieht sich aktuell Kritik aus der SP-Opposition gegenübergestellt. Dabei geht die aktuelle Debatte über die bloße Forderung der Kitty Hooligans und den campus:grünen, die Redaktion  der CampusD müsse zurücktreten, hinaus. Viele Beobachter sehen in der Einmischung der studentischen Parteien eine unangebrachte Einmischung in die journalistische Freiheit.

Damit aber auch die Gegegnseite nicht zu kurz kommt, hat unsere Redaktion die Vorwürfe gegenüber der CampusD aufgearbeitet und gibt eine Vorrausschau auf die Sitzung des Studierendenparlaments am heutigen Montag Abend, auf welcher die Causa-CampusD debattiert werden soll.

 

Davon ab geben wir euch noch einen Ausblick auf die kommenden Termine der Wochen der Studienorientierung, die heute Früh gestartet sind und noch bis zum 7. Februar andauern. Welche Veranstaltungen in den nächsten knapp 20 Tagen bevorstehen und wo ihr dafür hinmüsst findet ihr auf der Homepage der HHU.