rushhour am montag / 18. august
 [ on air ]

rushhour am montag / 18. august

Heute begrüßt euch Vicky in der Rushhour. Schaltet ein, von 15.00 – 18.00 Uhr, denn wir haben unter Anderem folgende interessante Themen für euch:

 

Bis zum Semesterbeginn ist es nicht mehr lange hin. Die Zulassungsbescheide sind bereits raus. Das heißt für viele: Wohnungssuche. In vielen Städten kein einfaches Unterfangen. Anni hat einige skurille Alternativen zu WG-Zimmer und Studentenwohnheim für euch parat.

 

Die Bildungspolitik in nrw lässt zu wünschen übrig. Das ist das Ergebnis des Bildungsmonitors 2014, der morgen veröffentlicht wird. Welche Kriterien da geprüft worden sind und wo Nachholbedarf besteht hat Lisa für euch zusammengetragen.

 

Mehr Fahrrad statt Auto – der Wettbewerb „Stadtradeln“ will umweltfreundliches Radfahren populärer machen. Jeder Kilometer zählt! Vom 20. – 30. September könnt ihr in Teams antreten, wie, das erfahrt ihr hier:

www.stadtradeln.de

 

Am Wochenende hat die Ruhrtriennale ihre Pforten geöffnet. Bis zum 28. September hat das Festival Veranstaltungen aus bildender Kunst, Tanz und Musik zu bieten. Und zwar an verschiedenen Orten im Ruhrgebiet. Ein Highlight: Die interaktive Installation „Melt“ im Landschaftspark Duisburg-Nord.

 

Es gibt viele Möglichkeiten, eine fremde Stadt zu erkunden: Bustouren, Stadtführungen oder einfach auf eigene Faust mit Stadtplan. Eine Alternative bieten sogenannte Mystery Drives. Wie die funktionieren erklärt euch Winnie.

 

Der DFB-Pokal ist im vollem Gange. Fortuna Düsseldorf schlägt sich bei dem Turnier allerdings nicht besonders. Am Wochenende haben die Rot-Weißen gegen Würzburger Kickers verloren und zwei rote Karten geholt. Die Einzelheiten zum Spiel und was dieses Ergebnis für die Fortuna bedeutet, weiß Anni.

 

Außerdem verraten wir euch, was es auf dem Campus Neues gibt und welche Veranstaltungen euch heute Abend erwarten. Seid gespannt! Die Rushhour am Montag von 15.00 – 18.00 Uhr auf der 97,1 oder per livestream!