rushhour am mittwoch / 7. oktober
 [ on air ]

rushhour am mittwoch / 7. oktober

rushhour

Herzlich Willkommen zur nigelnagelneuen rushhour am Mittwoch. Nigelnagelneu ist bei uns auch die Newcomer-Band MINK und eine Orientierungs-App der HHU. Außerdem sprechen wir über die Nobelpreisvergabe und das Top Thema in den News: Trump und Corona. Das alles – in der rushhour mit Delband Nabizadeh.

Hepatitis-C-Virus, Genforschung und Schwarze Löcher

Interview: Delband Nabizadeh mit Dr. Nils Hansson (Medizinhistoriker an der UKD) | Thema: Diese Woche ist Nobelpreiswoche. Parallel zu der Nobelpreisvergabe veranstaltet die HHU eine Live-Diskussion mit Expertinnen und Experten. Mit dabei ist der Nobelpreisforscher Dr. Nils Hansson. Er erklärt im Interview welchen Stellenwert Nobelpreise in der Wissenschaft haben.

Trump zurück im Weißen Haus

Bericht: Judith Deußen | Thema: US-Präsident Trump ist nach seiner Corona-Infektion wieder zu Hause. Das Weiße Haus darf er aber noch nicht verlassen. Was das Ganze für seinen Wahlkampf und die anstehenden US-Wahlen im November bedeutet, hört ihr hier.

Bessere Orientierung auf dem HHU Campus

Bericht: Maya Gadomski | Thema: Die Blindsquare-App ist jetzt auch für den HHU-Campus erhältlich. Das heißt Blinde und Sehbehinderte können sich damit bei der Orientierung auf dem Campus helfen lassen. Aber wie funktioniert die App eigentlich und was war die Motivation dahinter?

Irgendwo zwischen Euphorie und Melancholie

Interview: Delband Nabizadeh mit MINK (Newcomer-Band aus Berlin) | Thema: MINK erzählt im Interview wie die neue EP „Plune“ entstanden ist, was Corona damit zu tun hat und mit welchen Kontrasten sie in ihrer Musik spielen. Außerdem geht es um das Musikbusiness und was jetzt noch alles ansteht.

die rushhour – immer mittwochs von 15 bis 18 Uhr!