rushhour am mittwoch / 4. juni
 [ zu hause ]

rushhour am mittwoch / 4. juni

Nadine begleitet Euch heute durch den Nachmittag in der rushhour von 15 bis 18 Uhr. Und das sind unsere Themen:

 

Auf dem Campus der HHU läuft man ständig dran vorbei, sie ist höchst umstritten und viel wird gegen sie protestiert – die Tierversuchsanlage der Uni. Aber was genau läuft darin ab? Dion Hutter ist heute unser Interviewgast und gibt uns einen Einblick. Der Germanistikstudent hatte die einmalige Gelegenheit, die Anlage zu besichtigen.

 

Wie funktioniert eine gute Beziehung? Eine der wohl wichtigsten Fragen in der Gesellschaft überhaupt – An einer Uni in Chicago kann man das jetzt sogar in einem kurs lernen. Jan berichtet von diesem Erziehungsseminar.

 

Die Kriminalität im Internet ist auf einem Rekordhoch. Noch nie haben Polizei und Ermittler so viele Online-Delikte erfasst wie bisher. Dennis präsentiert Euch Näheres zur Statistik des Bundeskriminalamtes.

 

Facebook manipuliert die Timelines seiner Nutzer. Man sieht nur das, wovon der Seitenbetreiber meint, dass es interessant für einen ist. Das ist nichts Neues, aber Forscher haben jetzt festgestellt, dass die Timeline sogar die Gefühle der Nutzer beeinflusst. Alex hat sie Ergebnisse näher angeschaut.

 

Wer Interesse an einem Studium an der FH Düsseldorf hat, kann sich in diesem Monat direkt auf dem Campus informieren! Am 6., also übermorgen, gibt’s Infos zu Maschinenbau und Verfahrenstechnik und am 13. Juni ist Elektrotechnik dran. Alle Infos dazu gibt es hier.