rushhour am freitag / 13. märz
 [ on air ]

rushhour am freitag / 13. märz

rushhourAch du je, da ist schon wieder Freitag, der 13.! Das Unglücks-Doppelpack nach dem Februar… aber Alex lässt sich davon nicht beirren und präsentiert die rushhour ab 15 Uhr:

 

Aber wie sieht’s bei euch aus? Glaubt ihr daran, dass am heutigen Tag was Unheilvolles passiert? Wir haben auf dem Campus nachgefragt.

 

Heute Abend ab 22 Uhr steigt der WDR-5-Literaturmarathon und wir übertragen ihn live. Vorher erzählen wir Euch aber natürlich, was für Werke da vorgetragen werden.

 

Keine Anwesenheitspflicht an der Uni bedeutet faule Studis, die nichts mehr fürs Studium tun? Nein!, sagt ein Professor. Die Studis organisieren sich jetzt einfach anders – z. B. über Facebook. Und das müssen die Unis mehr fördern.

 

Die Bundesregierung will bald die Gesetzeslage klarstellen, damit es mehr W-Lan an öffentlichen Plätzen gibt. Können wir bald also überall umsonst surfen?

 

Am Wochenende steigt die Jobmesse hier in Düsseldorf. Wir haben mit dem Veranstalter darüber gesprochen, welche Arbeitgeber dabei sind und welche Chancen Ihr da habt.

 

Heute Abend feiert das Theaterstück „Mord“ Premiere im Düsseldorfer Schauspielhaus. Die Regisseurin hat uns vorab Einblicke gewährt, worum es in dem Stück geht.

 

Die Jüdischen Kulturtage laufen noch bis zum Ende nächster Woche. Wir haben uns bei einer Veranstaltung mal umgesehen und erzählen Euch, was Ihr bei dieser Kulturveranstaltung noch erleben könnt.

 

Ihr wollt bei einem Science-Slam mitmachen, aber wisst noch nicht so recht, wie? Dann könnt Ihr jetzt noch an Trainingskursen für den Heine-Science-Slam teilnehmen!