rushhour am mittwoch / 11. juni
 [ on air ]

rushhour am mittwoch / 11. juni

Wir hoffen, Ihr seid alle wohlbehalten durch den Sturm gekommen und könnt jetzt wieder einschalten auf der [97.1], und zwar in der rushhour von 15 bis 18 Uhr mit Alex.

 

Das Unwetter vom Pfingstmontag beschäftigt uns weiterhin, schließlich sind die Auswirkungen noch überall deutlich zu spüren. Wir sagen Euch, wie die aktuelle Lage ist. Aktuelle Infos gibt es auf den Seiten der Rheinbahn und der Deutschen Bahn.

 

Seit Sonntag ist ein Höhlenforscher in einem komplexen unterirdischen System in Berchtesgaden gefangen. Die Situation und wann er gerettet werden kann, gibt es bei uns.

 

Viel weniger Studierende gehen ins Ausland als erhofft. Dabei war das eines der erklärten Ziele der Bologna-Reform. Was eine neue Studie noch sagt, erfahrt Ihr bei uns.

 

Immer mehr Apps machen Privatpersonen zu Chauffeuren, indem diese ihre Fahrdienste anbieten können. Sehr zum Ärgernis aller Taxifahrer, die jetzt dagegen demonstrieren.

 

Vor 20 Jahren wurde der „Schwulen-Paragraf“ abgeschafft. Ist seitdem alles im Lot oder gibt es nicht doch noch einiges zu tun? Von Jan hört ihr dazu einen Kommentar.