rushhour am freitag / 7. august
 [ on air ]

rushhour am freitag / 7. august

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist rushhour1-150x150-1.jpg

Der englische Name für diesen Tag sagt es schon ziemlich gut – Friday. Und wer in der Aussprache aufgepasst hat, wird merken: ja, kann nicht nur Freitag heißen, sondern auch Tag des Frittierens. So geht es nämlich gerade vermutlich ganz Mitteleuropa. In der rushhour am Freitag versuchen wir euch aus dem Frittieren raus zu holen und etwas Entspannung zu geben – heute mit Dennis Rettberg.

„36 Grad und es wird noch heißer“…

Bericht: Maya Gadomski | Thema: Wer braucht schon Mittelmeer oder Karibik, wenn ihr den Sommer auch zu Hause verbringen könnt. Wie ihr euch in den eigenen vier Wänden zwischendurch mal abkühlen könnt und was ihr nicht bei der Hitze tun solltet, erfahrt ihr hier.

Worst Case incoming?

Bericht: Judith Deußen | Thema: Auch wenn die Klimakrise gerade nicht im Fokus der Öffentlichkeit steht, ist sie dennoch mehr als real. Eine Studie aus Amerika zeigt jetzt, dass die derzeitigen Klimaschutzmaßnahmen nicht ausreichend sind und wir uns näher an dem Worst-Case-Szenario befinden als ursprünglich angenommen.

Die Woche im Rückblick

Collage: Tobias Schlemper | Thema: Maskenpflicht in den Schulen, Explosionen in Beirut, Testpflicht für Rückkehrer aus Risikogebieten und mehr… – wir haben euch zusammen gefasst, was ihr über diese Woche wissen solltet!

„Kann man mich hören?“

Glosse: Sonka Hinders und Paula Blaschke | Thema: Kaputte Kameras und schlechte Internetverbindungen – so sahen die Videokonferenzen dieses Semester aus, die für viele Studierende und Dozierende Neuland waren. Wir haben uns an die Probleme mal mit einer Prise Humor ran gewagt ;)