rushhour am freitag | 27. november
 [ on air ]

rushhour am freitag | 27. november

rushhourApokalyptische Gebiete, radioaktiv verstrahlte Pflanzen und menschenleere Städte. So stellt man sich die Folgen einer atomaren Katastrophe vor. Im ukrainischen Tschernobyl hat es das 1986 schon mal gegeben. Wir sprechen heute mit jemandem, der regelmäßig dort hin reist. Mehr gibt es heute ab 15 Uhr in der rushhour mit Dennis.

 

Das Gebiet um die Stadt Tschernobyl in der Ukraine als No-Go-Area zu bezeichnen wäre noch sehr stark beschönigt. Um das dortige Atomkraftwerk gibt seit nunmehr fast 30 Jahren eine Sperrzone, die man nicht ohne weiteres passieren kann. Der Dokumentarfilmer und Fotograf Gerrit Schmitz hat es mit Hilfe von speziellen Genehmigungen trotzdem geschafft. Jedes Jahr reist er in die Ukraine in die Sperrzone um dort zu dokumentieren wie die Natur sich Schritt für Schritt das Gebiet wieder zurück erobert. In der rushhour wird er uns seine Eindrücke schildern. Hier könnt ihr das Interview in voller Länge nochmal hören:

 

Teil I

 

 

Teil II

 

 

Weniger gefährlich wird es morgen im Museum Kunstpalast zugehen. Um 20 Uhr startet am Samstag nämlich die 10. Ausgabe der Jungen Nacht. Unter anderem in Kooperation mit dem Institut der Kunstgeschichte der Heinrich-Heine Universität. Neben Kunst, Musik und Literatur werden doch auch noch viele andere Facetten der Kultur bedient. Bei uns schaut deshalb Sarah Hulten vom Organisationsteam der Jungen Nacht im Museum Kunstpalast vorbei. Wir reden über das Programm und die bisherige Resonanz.

 

 

Alligatoren und Krokodile sollte man auseinander halten. Fragt bei dem Biologen eures Vertrauens nach! Eine spezielle Gattung der gefräßigen Reptilien unterscheidet sich allerdings nochmals davon. Der Name: Alligatoah. Eigenschaften: Die Verbindung von Komik, Satire und Hip-Hop. Damit hat Alligatoah schon viele Fans gewinnen können. Heute kommt sein neues Album „Musik ist keine Lösung“ raus. Wir haben für euch deshalb reingehört.

 

Dazu gibt es wie immer neue Musik, Nachrichten und auch die Lösung auf die Frage wie es bei euch kurz vor dem 1. Advent um die Adventsstimmung bestellt ist. Und NEIN, keine Sorge: Last Christmas hat bei uns Spielverbot. In diesem Sinne: einschalten in die rushhour mit Dennis. Live ab 15 Uhr auf der [97.1].