rushhour am freitag | 19. februar
 [ on air ]

rushhour am freitag | 19. februar

rushhourTanzrhythmen en masse gibt es heute ab 15 Uhr in der rushhour mit Dennis. Er selbst kann zwar nicht tanzen und wird es auch nicht, aber die Themen in der heutigen Sendung laden doch größtenteils zur Körperbewegung ein. Diese umfassen dabei sowohl ein Konzert, als auch die Bundesliga im Tanzen.

 

Was das Konzert betrifft werden wir heute mit den Esprits reden. Das ist eine junge Pop/Rock-Band, die sich vor allem durch eins auszeichnen: grüne Hosenträger! Aber keine Sorge. Musikalisch haben die Jungs auch einiges auf dem Kasten, wie sie uns nachher im Interview sicherlich bestätigen wollen. Heute Abend werden sie im Pitcher spielen. Karten sind noch erhältlich.

 

 

Mit Tanzen ist es eigentlich doch wie so häufig: entweder man kann es oder man kann es nicht. Auf die meisten Ottonormalverbraucher dürfte wohl letzteres zutreffen. Wenn man sich aber die Bundesliga der Lateinformationen anschaut, muss man ganz klar feststellen: diese Leute können eine richtig gute Sohle aufs Parkett legen. Letztes Wochenende hat in Düren eine weitere Veranstaltung der Lateinformation-Bundesliga stattgefunden. Auch mit Düsseldorfer Beteiligung. Niklas Fortmann aus der Sportredaktion, selber passionierter Tänzer, war für euch dabei.

 

 

Heute wollen wir uns aber natürlich auch ernsteren Themen widmen. Gestern und vorgestern hat es in der Türkei nämlich 2 Anschläge mit mehreren Todesopfern gegeben. Bereits Ende letzten Jahres hat die Türkei Anschläge erleiden müssen. Umso härter fällt deswegen die Reaktion der türkischen Regierung aus die sogar von „Vergeltung“ spricht. Um die aktuelle Lage in der Türkei einzuordnen sprechen wir nachher deshalb mit dem Politikwissenschaftler Mahir Tokatli von der Universität Bonn.

 

 

Neben diesen Themen gibt es natürlich noch aktuelles aus der Welt und von den Campi. Dazu eine ordentliche Dosis Musik und Unterhaltung. Gleich ab 15 Uhr in der rushhour mit Dennis.