rushhour am donnerstag / 7. august
 [ on air ]

rushhour am donnerstag / 7. august

Teodora begrüßt Euch heute ab 15 Uhr in der rushhour. Das sind unsere Themen:

 

Seit vier Monaten sitzt ein Richter aus Niedersachsen in U-Haft, weil er Klausurlösungen an Jura-Studierende verkauft haben soll. Diese Examina werden untersucht und jetzt wurden die ersten Ungereimtheiten festgestellt.

 

Bei der TV-Serie Breaking Bad stimmt einfach die Chemie (haha!), so erfolgreich ist sie. Mit dafür verantwortlich ist eine Uni-Dozentin, die die Serienmacher eigens als Beraterin zur Seite hatten.

 

Die Epidemie der tödlichen Krankheit Ebola in Westafrika hält weiter an. Wir liefern Euch ein bisschen Hintergrundinfos zu der Krankheit und möglichen Heilmitteln.

 

Veganismus ist auf dem Vormarsch! Immer mehr Menschen wenden sich von tierischen Erzeugnissen ab. Wer auch mit dem Gedanken spielt und vielleicht noch mehr Infos darüber braucht, sollte am Samstag nach Dortmund fahren. Dort findet der Vegan Street Day statt.

 

An englischen Universitäten wurden zahlreiche Studentinnen schon mal Opfer von sexuellen Übergriffen. Jetzt will man das Bewusstsein für die Gefahr schärfen und es werden sogar Uni-Kurse angeboten.

 

Ein Muslim darf kein Schützenkönig sein, denn laut Statuten dürfen das nur Christen. Oder gibt es jetzt eine Ausnahme? Wir beleuchten noch ein Mal den Hintergrund und den neuesten Stand in der Schützenvereins-Problematik.