rushhour am donnerstag / 25. september
 [ on air ]

rushhour am donnerstag / 25. september

Alex präsentiert heute die rushhour von 15 bis 18 Uhr mit folgenden Themen:

 

Das Erasmus-Programm dient der Völkerverständigung und dem akademischen Austausch. In der Praxis geht es aber noch weit darüber hinaus. Viele verlieben sich und heiraten einen Partner, den sie im Ausland kennengelernt haben. Sogar eine Million Erasmus-Babys soll es laut einer EU-Studie geben!

 

Die Zukunft des NRW-Forums ist noch unklar, aber ausgestellt wird darin trotzdem – und das mit internationalem Prestige: Ab Samstag kann man Werke des Fotografen Joel Meyerowitz dort sehen.

 

Die Ukraine-Krise erfordert Diplomatie von vielen Seiten, um vielleicht irgendwann zu einem Ende zu kommen. Welche Rolle spielt dabei die Nato?

 

Die Heine-Uni fügt sich nahtlos ins Düsseldorfer Stadtbild: Überall gibt es Baustellen. Wir sagen Euch wo genau und was da fabriziert wird.

 

The Wytches machen laut eigener Aussage „Heavy Rock“, doch für alle anderen lässt sich die Musik nicht so einfach beschreiben. Wir versuchen’s und haben Sie bei ihrem Konzert vergangene Woche in Köln besucht.

 

Heute beginnt auch endlich virtuell die neue Fußball-Saison, denn Fifa 15 erscheint für die Konsolen und den PC. Wir haben den neuesten Ableger der Reihe schon angespielt.