rushhour am donnerstag / 23.02.2017
 [ on air ]

rushhour am donnerstag / 23.02.2017

Helau! Der 23.02.2017 ist kein ganz normaler Donnerstag. Es ist nämlich Altweiber beziehungsweise Weiberfastnacht. Heute drehte es sich aber nicht nur um Karneval, sondern auch um die potentielle Abschaffung von Hausarbeiten, Toilettenbenutzung an Universitäten und anderen Bildungseinrichtungen in den USA und neu entdeckte Planeten.

 

Alles das in der rushhour mit Julia Rieger.

 

 

Neue Exoplaneten

 

Bericht: Hanna Makowa I Thema: Die Nasa hat neun sogenannte Exoplaneten entdeckt. Das sind Planeten, die sich außerhalb unseres Sonnensystems befinden. Solche Planeten werden häufiger gefunden. Es ist aber besonders, dass so viele Planeten auf ein mal gefunden werden.

 

 

 

Toilettenbenutzung in den USA

 

Bericht: Lena Bauer I Thema: In den USA hat Präsident Donald Trump einen Erlass zur Toilettenbenutzung von Transgendern aufheben lassen. In dem Erlass ging es darum, dass Transgender die Toilette benutzen dürfen, die ihrer geschlechtlichen Identität entspricht. Dieser Erlass ist jetzt nicht mehr gültig.

 

 

 

Wikipedia-Artikel statt Hausarbeiten

 

Bericht: Hanna Makowa I Thema: An einigen Universitäten gibt es Alternativen zu Hausarbeiten. Ein Beispiel ist dafür die Universität Heidelberg. Dort können Studierende beispielsweise Wikipedia-Artikel verfassen. Diese Artikel können praxisrelevanter sein, als Hausarbeiten.

 

 

 

Katzenvideos

 

Moderation: Julia Rieger I Thema: Katzenvideos gibt es diverse im Internet. Jetzt gibt es aber eine ganz besondere neue Sendung für Katzenvideo-Liebende.