rushhour am mittwoch / 23. september
 [ on air ]

rushhour am mittwoch / 23. september

rushhour

 

Es ist amtlich: Seit 10:21 Uhr ist der Sommer vorbei, der Herbst hat angefangen! In diesem Jahr scheint er überpünktlich sein zu wollen – das Wetter zumindest macht dem kalendarischen Herbstanfang alle Ehre.

 

 

Aber kein Grund ist melancholische Stimmung zu verfallen – wir begleiten Euch mit der rushhour ab 15 Uhr durch den Mittwoch – Nachmittag und haben wie immer frische Infos und gute Musik für Euch am Start!

 

 

Heute geht es unter anderem um Folgendes:

 

 

Seit Jahren wird in Düsseldorf gebohrt, gehämmert und gebaggert – für die neue Wehrhanline. Jetzt ist tatsächlich Lich am Ende des (U Bahn – ) Tunnels in Sicht, die Linie soll demnächst eröffnet werden. Wann genau es so weit sein wird und wie die Arbeiten aus Sicht der Rheinbahn verlaufen sind erfahrt ihr bei uns!

 

 

Heinrich Heine – ein Name der in Düsseldorf allgegenwärtig ist, egal ob in Straßennamen, U Bahn Stationen oder als Namenspatron der HHU. Aber wer genau war eigentlich dieser berühmteste aller Düsseldofer? Was hat er geleistet, wofür sollte man ihn kennen? Diese Fragen beantworten wir heute und haben außerdem bei den Studis der HHU nachgefragt, ob sie die Antworten auch gewusst hätten.

 

 

Menschen die Ehrenamtlich tätig sind ermöglichen viele Dinge, die sonst undekbar wären. Egal ob in der Versorgung von Flüchtlingen, in der Jugend- oder der Vereinsarbeit. Auch als Studierender der HHU kann man sich ehrenamtlich engagieren – im Ehrenamtsportal der Uni findet Ihr aktuelle Gesuche. In der Sendung gibt es heute Näheres dazu, das Portal findet Ihr hier: http://www.uni-duesseldorf.de/home/studium-und-lehre-an-der-hhu/studium/studienberatung2/beratung-fuer-studierende/content-portal-ehrenamt/ehrenamts-portal.html

 

 

Das und vieles mehr gibt es heute ab 15 Uhr in der rushhour mit Anni auf der [97.1].