politur am donnerstag / 24. april
 [ on air ]

politur am donnerstag / 24. april

Logo für die Politur

Heute um 18.00 Uhr auf der 97.1 oder im Live-Stream mit Paul.

 

Unsere Themen im Überblick:

Die neuesten Entwicklungen in der Ukraine

Warum tritt der HHU-Rektor Michael Piper nicht für eine weitere Amtszeit an?

Was steckt hinter den Protesten in Venezuela?

Der offene Brief von Professor Bruno Bleckmann

Gibt es bald eine Gebühr für marode Straßen?

Das Fährunglück vor Südkorea

 

Hier könnt ihr nach der Sendung einzelne Beiträge noch einmal nachhören…

[display_podcast]

 

Bei Anregungen, Anmerkungen, Lob und Kritik, schreibt uns eine E-Mail an politik[at]hochschulradio.de – wir freuen uns über eure Post!

 

Die letzte Ausgabe der politur und einige Beiträge zum Nachhören findet ihr übrigens hier: politur am donnerstag, 17. april

 

Die Themen im Detail:

Die neuesten Entwicklungen in der Ukraine

Nach dem Beschluss des sogenannten Genfer Abkommens spitzt sich die Lage in der Urkaine weiter zu. Was das Genfer Abkommen eigentlich genau beinhaltet, wie sich die Krise in der Ostukraine seitdem entwickelt hat und wie der Westen und Russland reagieren, darüber erfahrt ihr mehr bei uns in der politur.

Warum tritt der HHU-Rektor Michael Piper nicht für eine weitere Amtszeit an?

Ann Kristin hat die neuen möglichen Gründe für den Rücktritt des Rektors Piper und was der Schavan Vorfall mit der ganzen Situation zu tun hat. Außerdem wird eine neue mögliche Kandidatin für das Amt vorgestellt.

 

Was steckt hinter den Protesten in Venezuela?

In Venezuela ist es am Wochenende erneut zu heftigen Zusammenstößen zwischen Demonstranten und der Polizei gekommen. Den Protesten sind bisher schon mehr als 40 Menschen zum Opfer gefallen, mehr als 400 wurden verletzt. Wir werfen einen Blick auf die Hintergründe der Proteste und sehen uns auch ihre Entwicklung seit dem Ausbruch im letzten Jahr an.

 

Der offene Brief von Professor Bruno Bleckmann

Prof. Bleckmann hat zu Beginn dieser Woche einen offenen Brief (http://www.phil-fak.uni-duesseldorf.de/slider/fakultaet-aktuell/offener-brief/) an die Rheinische Post verfasst und macht sich darin Luft über die seiner Meinung nach voreingenommene und schlecht recherchierte Berichterstattung der RP in Sachen Plagiatsaffäre ‚Schavan‘. Die Hintergründe und was an Prof. Bleckmanns Vorwürfen dran ist, hört ihr bei uns in der politur.

 

Gibt es bald eine Gebühr für marode Straßen?

Gegen marode Straßen und Schlaglöcher will der Ministerpräsident von Schlesweig-Holstein, Torsten Albig, jetzt vorgehen. Er schlägt vor, dass jeder deutsche Autofahrer 100 Euro im Jahr als Sonderabgabe zahlt, damit Straßen saniert werden können. Sein Vorschlag stößt aber nicht nur bei der Union und Abgeordneten der Opposition auf Widerstand, sondern erntet auch von Parteikollegen harte Kritik.

 

Das Fährunglück vor Südkorea

Knapp eine Woche ist jetzt die Havarie der südkoreanischen Fähre „Sewol“ her. Seitdem wurden zumeist Leichen aus dem Schiff geborgen. In der politur beschäftigen wir uns heute mit den verbleibenden Überlebenschancen und den fortlaufenden Ermittlungen.

 

Dazu gibt es die neuesten Nachrichten des Tages und vom Campus…