politur am donnerstag / 11. Juni
 [ on air ]

politur am donnerstag / 11. Juni

politurUm 18:00 Uhr begrüßt euch Maximilian Rieger zu einer neuen Ausgabe der politur auf der [97.1] oder im Livestream!

Die Themen heute sind:

Cyberattacke auf den Bundestag – Wie steht es um die IT-Sicherheit in Deutschland?

Parlamentswahl in der Türkei – Ist Erdogans Traum geplatzt?

TTIP – Wie verhält sich das EU-Parlament?

Neues Anti-Doping-Gesetz – Wird Doping strafbar?

G7-Gipfel in Elmau – Außer Brotzeit nix gewesen

 

Cyberattacke auf den Bundestag – Interview mit IT-Experte Dominique Petersen

Seit über einem Monat wird der Bundestag angegriffen. Nicht sichtbar, aber nicht weniger gefährlich. Denn Unbekannte haben das Computer-Netzwerk des Bundestags mit einer Schadsoftware infiltriert, die so stark ist, dass nun offenbar das gesamte IT-System im Bundestag ausgewechselt werden muss. Aber was genau passiert bei so einer Cyberattacke und wie steht es um die Sicherheit von anderer öffentlicher Infrastrukter? Diese und andere Fragen haben wir Dominique Petersen vom Institut für Internet Sicherheit an der Westfälischen Hochschule in Gelsenkirchen gefragt. Seine Meinung: Eine 100% Sicherheit kann es nicht geben.

 

Parlamentswahl in der Türkei – Wegweiser für die Zukunft?

Seit einem knappen Jahr ist Recep Tayyip Erdogan (61) Präsident der Türkei. Eigentlich hätte er damit nichts mit der Parlamentswahl zu tun gehabt. Nicht aber in diesem Jahr, denn diesmal standen die großen Zukunftspläne von Erdogan zur Debatte. Das Ergebnis: der Verlust der absoluten Mehrheit für seine konservative AKP Partei. Dennis Rettberg berichtet über Gründe, Ausblicke und Fakten und hat dafür mit dem Politikwissenschaftler Mahir Tokatli von der Universität Bonn geredet.

 

TTIP – Wie verhält sich das EU-Parlament?

Das geplante Freihandelsabkommen zwischen den USA und der EU sorgt weiterhin für großen Zwist im EU-Parlament. Gegner der Schiedsgerichte und Befürworter von wirtschaftlichem Wachstum stehen sich so unversönlich gegenüber, dass gestern sowohl eine geplante Abstimmung als auch eine Debatte zum Thema vertagt wurde. Eine Einigung vor der Sommerpause wird damit immer unwahrscheinlicher.

 

Neues Anti-Doping-Gesetz – Wird Doping jetzt strafbar?

Wenn ein deutscher Sportler seine Leistung mit unerlaubten Hilfsmittel verbessert hat, musste er bislang nur mit einer Sperre durch die Sportgerichtsbarkeit rechnen. Denn Doping verstößt zwar gegen die Regeln der Sportverbände, aber nicht gegen deutsche Gesetze. Zumindest noch. Denn die Planungen für ein deutsches Anti-Doping-Gesetz laufen auf Hochtouren. Am Dienstag informierte die SPD-Landtagsfraktion in NRW die Sportverbände über den aktuellen Stand des Gesetzes informiert, mit dabei war auch hochschulradio-Reporter Alexander Werth.

 

G7-Gipfel in Elmau – Außer Brotzeit nix gewesen!

Am vergangenen Wochenende fand auf Schloss Elmau der G7-Gipfel statt und während sich in sicherem Abstand die Demonstranten die Füße platt standen, redeten die wichtigsten Politker der Welt, die sich noch mögen, über die Probleme der Welt, die nur mit Hilfe von anderen wichtigen Politikern gelöst werden können, mit denen man aber nicht zwei Nächte lang auf einem Schloss verbringen möchte. Und so kam auch nicht so viel bei rum, wie Dennis Rettberg in seiner Glosse feststellt.