[mixtape] am 26. februar
 [ mixtape ]

[mixtape] am 26. februar

mixtapeIn der vierten Ausgabe vom [mixtape] wollen wir uns in traurige Tiefen stürzen. Jan Czarnulla nimmt euch nämlich auf eine Reise durch die Melancholie in akustischer Musik. Achtung, Neologismus: Melankustik!

 

Dabei geht die Reise vom Vater des Mainstream-Jazz‘, Eric Clapton, über die irische Singer/Songwriter-Legende Damien Rice zu einem sehr emotionalen Cover des Hits „Fix You“ von der Band Coldplay.

 

Wer jetzt an reine Musik aus männlichem Solo + Gitarre denkt: weit gefehlt… Mit dabei sind ein Chor, eine Sängerin, die nur von ihrer eigenen Stimme begleitet wird (Hier ist dann doch ein wenig Elektronik im Einsatz!), und natürlich auch die klassischen Singer/Songwriter-Guys.

 

Was Jan euch verspricht: Es wird traurig – gar melancholisch! Ein [mixtape] voller Tracks, die gesammelt eine Box voller Taschentücher verbrauchen können!

 

Also auf geht’s: Einschalten ab 19 Uhr und mitschniefen – beim [mixtape]!

 

Playlist

Die Playlist wird während der Sendung gefüllt!

 

  1. Lee MacDougall – Stay
  2. Imogen Heap – Hide & Seek
  3. Eric Clapton – Tears in heaven
  4. Young@Heart Chorus – Fix You (Original von Coldplay)
  5. Joshua Radin – Tomorrow is gonna be better
  6. Jeff Buckley – Hallelujah
  7. Damien Rice – 9 Crimes
  8. Ben Folds – Still fighting it
  9. Alin Coen Band – Festhalten
  10. Rise Against – Hero of war
  11. Death Cab for Cutie – I will follow you into the dark
  12. Bon Iver – Skinny Love