kulturkompass spezial im november
 [ kulturkompass ]

kulturkompass spezial im november

kulturkompassDer Kulturkompass Spezial: Ab 19 Uhr dreht sich eine Stunde lang alles um die Düsseldorfer Kulturszene. Wir sprechen heute über diese Themen:

 

Gestern Abend ist die Duisburger Filmwoche gestartet und unsere Reporterin Vicky war vor Ort. Sie hat sich einen der Dokumentarfilme angeschaut und sich mit der Regisseurin von „Wem gehört die Stadt? – Bürger in Bewegung“ unterhalten.

Alle Infos dazu findet ihr hier: www.duisburger-filmwoche.de
Ende November wird es musikalisch. Bands und Musiker aus Düsseldorf und der Region werden drei Tage lang im Mittelpunkt stehen. Im zakk und in verschiedenen Locations werden Shows gespielt und auch ein Newcomer-Contest steht auf dem Programm. Das 3-Tage-Rennen – vom 20.-22. November.
Das Filmfest ist mittlerweile eine echte Institution. Einmal im Jahr werden an der Heinrich-Heine-Uni und im Filmmuseum viele Kurzfilme von Nachwuchsregisseuren gezeigt. Um 19.30 Uhr kommen zwei der Veranstalter vorbei und berichten über das Festival, das vom 19.-21. November stattfindet.
Stress im Job, Burnout und die Folgen. In der Gesellschaft ist das immer wieder ein Thema. Der Film „Zwei Tage, eine Nacht“ beschäftigt sich damit und zeigt die Problematik. Unser Filmtipp des Monats.

 

 

Wie immer hört ihr bei uns auch, was es Neues aus der Kulturszene gibt und welche Tipps wir für euch haben.