kulturkompass spezial im august
 [ kulturkompass ]

kulturkompass spezial im august

 

Der erste Dienstag im Monat um 19 Uhr ist Zeit für Kultur. Es ist Zeit sich einen Überblick zu beschaffen über die Veranstaltungen, die der Monat so bietet. Es ist sicherlich keine Überraschung, dass wir euch in diesem Monat einige Kultur-Festivals vorstellen. Schaltet ein von 19 bis 20 Uhr auf der 97,1 oder im Livestream!

 

 

Unsere Tipps:
Raus aus den Kulturtempeln, rein in die Stadtviertel! Beim asphalt Sommerfestival für Theater und Musik werden nicht nur alte Fabriken und das Büdchen um die Ecke zu künstlerischen Spielorten. Vicky hat mit einem der beiden künstlerischen Leiter, Bojan Vuletic, über die Idee des Festivals und die diesjähren Highlights gesprochen.
Tickets und das vollständige Programm vom 8. – 17. August gibt es hier: www.asphalt-festival.de

 

Ebenfalls an ungewöhnlichen Orten spielt die Ruhrtriennale. Bei diesem Festival geht es querbeet durch die Kunst-Formen: Musik, Tanz, Performance, Film und noch viele mehr. Die Aufführungsorte sind Industriedenkmäler, die nicht nur Kulisse sind, sondern auch zum Inhalt der Kunst werden. Die Ruhrtrienalle dauert 8 Wochen im Zeitraum von 15.08-12.10.14. Studierende erhalten 50% Rabatt auf die Karten. Wer 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn noch an der Abendkasse eine Karte bekommt, zahlt nur 10 Euro.

Mehr Infos hier: www.ruhrtriennale.de

 

Das Tanzhaus NRW steht nach der Sommerpause wieder in den Startlöchern: Vom 20.-23. August ist die große Spielzeiteröffnung mit vielen Premieren. Außerdem lässt das nächste Tanzevent nicht lange auf sich warten. Nur wenige Tage nach der Eröffnung startet die internationale Tanzmesse in Düsseldorf. Und die ist nicht nur für Fachleute, sondern auch für das Publikum!