kulturkompass am dienstag I 19. januar
 [ kulturkompass ]

kulturkompass am dienstag I 19. januar

kulturkompassKultur kurz und knapp zusammengefasst – Veranstaltungen um und in Düsseldorf und der ganzen Welt hört ihr Dienstag abends um 19 Uhr im Kulturkompass auf der [97.1]. Heute und nächste Woche mit Ina Holev.

Die Themen:

 

Im Gespräch: Julia Engelmann – bei Facebook mit einem Hörsaal Slam berühmt geworden, mittlerweile mit ihrem Roman „wir können alles sein, Baby“ zu Gast auf der Frankfurter Buchmesse. Redakteurin Jessica Schäfers hat sich die gesammelten Slamwerke gelesen und die Gelegenheit genutzt, mal einen Blick auf  das Gesamtphänomen „Julia Engelmann“ zu werfen:

 

 

Auf der Straße: feiert Breslau den Auftakt 2016 als neue Kulturhauptstadt Europas. 100 Kulturveranstaltungen,  jede Menge Künstler und ein Geisterzug, der den kulturellen Geist, den Geist der verschiedenen Konfessionen und Sprachen, den Innovationsgeist und den Geist des Wiederaufbaus der Stadt symbolisierte. Hinzu kamen Ausstellungseröffnungen, Akrobatikshows, Konzerte. Ein großes Spektakel mit dem die Kultur und die kommenden Veranstaltungen in der Stadt gefeiert wurden.

 

 

Ins Bild gerückt: 10.000 Gegenstände thematisch geordnet – Klamotten, Möbel, Plastik, Seifen, alles zusammengetragen und ordentlich sortiert – eine groß­flä­chi­ge In­stal­la­ti­on mit ganz vielen verbrauchten Dingen, aber trotzdem ist das alles kein Müll! Es ist das Highlight der Ausstellung des chinesischen Künstlers Song Dong, die es noch bis zum 13 März in der Kunsthalle Düsseldorf zu sehen gibt. Das Motto des Künstlers: „Art is life, life is art“ bringt er in  experimentellen Kunstformen wie Performance, Fotografie, Videos und Installationen zum Ausdruck.

 

 

Der Kulturkompass: jeden zweiten Dienstag Abend live um 19 Uhr auf der [97.1].