insider am montag / 30. januar
 [ insider ]

insider am montag / 30. januar

 

 

Zu viele Stimmen bei einer Wahl, zu wenig Sport im Fernsehen und viele Fragen der Rheinbahn – das alles im insider mit Laura Seithümmer und Tim Neumann.

 

 

 

Zu viele Stimmen

Interview von Tim Neumann mit Daniel Molitor (Mitglied des Wahlausschusses an der Bergischen Universität Wuppertal) | Thema: Bei der Wahl zum Studierendenparlament waren 245 Stimmen zu viel in den Urnen. Der Wahlausschuss geht von Manipulation aus, der Staatsschutz ermittelt.

 

 

Rheinbahn fragt, Studis antworten

Bericht: Sophia Rohan | Thema: Der Campus-Fahrplan soll erneuert werden. Dafür fragt die Rheinbahn bei den Studierenden nach, was wirklich wichtig für die Studierende ist.

 

 

Kein Sport im Fernsehen

Interview von Dennis Rettberg mit Dr. Holger Ihle (Medienwissenschaftler an der HHU) | Thema: Die Handball-Weltmeisterschaft wurde nicht im Fernsehen, sondern bei Youtube übertragen. Es handelt sich um weitreichende Veränderungen in der Medienbranche.

 

 

11 Tage Trump

Bericht: Sophia Rohan | Thema: Turbulente Tage liegen hinter Donald Trump und der US-amerikanischen Bevölkerung. Viele Wahlversprechen wurden schon eingelöst, einige sollen noch kommen – ein Überblick über die ersten 11 Tage.

 

 

 

Wahrheit oder Lüge?

Bericht: Tim Neumann | Thema: Der Vorsitzende der Campus Alternative David Eckert kommentiert in einem Facebook-Video die Ergebnisse der SP-Sitzung. Dabei bleibt er nicht immer bei der Wahrheit – der Fakten-Check.

 

 

 

Der insder – immer montags bis freitags von 9 bis 13 Uhr!