insider am montag / 26. oktober
 [ zu hause ]

insider am montag / 26. oktober

insider

Der Insider beginnt heute mit Sven, einer Tasse Kaffee und guter Musik um 8 Uhr auf der [97.1].

 

Der Hype war riesieg: Zum ersten Mal seit sechs Jahren fand wieder eine Party in der Philosophischen Fakultät unserer Heine-Uni statt. Alle 1.500 Karten waren schon im Vorverkauf weg. Gastgeber der Party am Freitag (23.10.15) war die Fachschaft Medizin. Ob die hohen Erwartungen an die Medi-Party erfüllt werden konnten, sagt Euch hochschulradio-Reporter Alexander Werth:

 

Prof Spitzer der Universität Ulm hat ein Buch zum Thema „Cyberkrank“ veröffentlicht. Unter anderem behauptet er darin: Smartphones machen dumm. Wir sprechen mit ihm über sein Buch und seine Studien zum Thema.

 

Die HOGESA Kundgebungen haben gestern Köln zu einem Ort des Protests verwandelt. Neben ca. 1000 Hooligans demonstrierten auch mehr als 4000 friedliche Gegner gegen die Hogesa-Kundgebungen im Kölner Stadtteil Deutz. Die verschiedenen Demonstranten – Gruppen wurden von einem Großaufgebot der Polizei in Schach gehalten.

 

Hass und Gewalt Parolen gibt es immer mehr im Netz. Doch mit jedem Hass Kommentar auf Facebook werden nun Flüchtlinge unterstützt: Über Hasshilft wird pro Kommentar eine Spende von einem Euro an Flüchtlingsprojekte wie „Aktion Deutschland Hilft“ und an „EXIT-Deutschland“, eine Initiative gegen Rechts gegeben.

 

Das New Fall Festival steht in den Startlöchern. Und wir haben dazu eine kleine Überaschung für euch im Gepäck…

 

Also schaltet den insider ein, ab 8 Uhr auf der [97.1].