insider am montag / 10. mai
 [ insider ]

insider am montag / 10. mai

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist grafik1-1_insider-3-2.png

„Wann lässt du dich impfen?“ – Diese Frage hört man aktuell ziemlich oft. Wir wissen wie es um die Impfungen gegen das Coronavirus aussieht. Außerdem starten am Freitag die Düsseldorfer Literaturtage, Sophie Scholl wäre 100 Jahre alt geworden, und wisst ihr eigentlich, woher eure Jeans kommt? Diese und weitere Themen – im insider mit Delband Nabizadeh.

Die 11. Düsseldorfer Literaturtage

Bericht: Johanna Gans | Thema: Am Freitag starten die 11. Düsseldorfer Literaturtage. Das Veranstaltungsteam vom zakk, dem Literaturbüro NRW un dem Heinrich-Heine-Institut hat ein digitales Programm auf die Beine gestellt. Hier hört ihr, welche Programmpunkte sich lohnen. Für weitere Infos zu den Düsseldorfer Literaturtagen klickt hier.

Wie komme ich schnell an einen Impftermin?

Bericht: Maya Gadomski | Thema: Das Thema der Stunde sind ganz klar die Corona-Impfungen. Aktuell nimmt die Impfkampagne in Deutschland so langsam Fahrt auf und es gibt immer mehr Möglichkeiten an eine Impfung zu kommen. Ab Juni soll nach Plänen der Bundesregierung die Impfpriorisierung aufgehoben werden.

Choose Your Fighter: Astra, Biontech, J&J oder Moderna?

Bericht: Maya Gadomski | Thema: Im Kampf gegen das Coronavirus sind bisher einige Impfstoffe entwickelt worden. Da ist es nicht einfach den Überblick zu behalten. Was sind eigentlich die Unterschiede zwischen all diesen komplizierten Namen?

Kampagne #whomademyclothes

Bericht: Julia Heck | Thema: Ein kurzer Gang in den Laden oder ein paar Klicks und schon haben wir die neueste Jeans, den schönen roten Pullover oder das coole Sommerkleid gekauft. Aber wissen wir eigentlich auch woher diese Kleidung kommt? Mit dieser Frage beschäftigt sich die Kampagne #whomademyclothes.

Instagram Account für Sophie Scholl

Bericht: Theresa Beckmann | Thema: Sophie Scholl wurde 1943 verhaftet und hingerichtet, weil sie mit ihrem Bruder die Widerstandsgruppe „Die weiße Rose“ gegen das NS-Regime gegründet hat. Auf Instagram zeigt ein neues Projekt jetzt wie ihr Leben ausgesehen hätte, gäbe es damals Social Media.

Der insider – montags und donnerstags – von 8 bis 11 Uhr.