insider am mittwoch / 20. mai
 [ zu hause ]

insider am mittwoch / 20. mai

Tag 1 eininsideres Bahnstreiks. Ja, das haben wir in letzter Zeit öfters gehört, aber jetzt weiß noch keiner, wie lange wir auf einige Bahnlinien verzichten müssen. Wenn der Ersatzfahrplan nicht mehr hilft, ist das doch eine gute Motivation, aufs Fahrrad umzusteigen, oder? Oder eine Fahrgemeinschaft suchen – das ist immerhin kommunikativ. Mit diesem Optimismus startet Nadja mit dem insider in den Tag, heute von 8 bis 11 Uhr mit diesen Themen:

 

Passend zur CSD-Themenwoche hat sich Metal-Fan Niko die Frage gestellt, ob die Szene als tendenziell heterosexuell gilt und wie homosexuelle Musiker, wie etwa Rob Halford von Judas Priest, damit umgehen.
Reporter Sven hat mit der evangelischen Hochschulpfarrerin Prof. Nicola Stricker und dem katholischen Hchschulpfarrer Jürgen Hünten über Kirche und Homosexualität unterhalten.

 

Sprechkunstabend – nein, das ist kein Poetry Slam, sondern ein Abend bei dem es nur um die Künste des Sprechens geht. Das bedeutet: Wer sich angemeldet hat, liest keinen eigenen, sondern einen fremden Text vor. Wir haben mit David aus der Fachschaft Germanistik darüber gesprochen.
Ab 17.30 Uhr geht die Veranstaltung in Hörsaal 3H los.

 

Ihr wollt zum Way Back When-Festival? Kein Problem, ruft an unter 0211-349424 oder schickt eine Mail an gewinne@hochschulradio.de, wir haben noch 1×2 Tickets für Sonntag für euch!