insider am mittwoch | 1. juni
 [ zu hause ]

insider am mittwoch | 1. juni

insiderDer Frühling ist vorbei und der Sommer geht los – Auch wenn das Wetter draussen nicht ganz mitspielt, im insider mit Florian und Jessi gab’s keinen Regen. Dafür aber ne ganze Menge anderer Themen.
Zum Beispiel die Kinder-Uni an der HHU. Wie die Wissenschaftler von morgen die erste Vorlesung der Reihe erlebt haben, hat Saskia Schlesinger sich für euch angeschaut.


Von der Uni zur Hochschule – an der HSD fragt der Asta jetzt, welche Snacks ihr in den Snack-Automaten haben wollt. Noch könnt ihr mitmachen. Den Link habt ihr natürlich auch direkt hier!

 

 

Und wer bei all den Themen schon Hunger bekommen hat, der kann sich mal von Hochschulradio-Bäckerin Alina Schumacher inspirieren lassen. Hier ist ihr Rezept für ihre Nutella-Blätterteig-Schnecken:

 

Was ihr brauchst:

 

– fertiger oder selbst gemachter Blätterteig
– 2-3 EL Nutella
– gehackte Haselnüsse nach Belieben
– 1 Eigelb
– 1 TL Zucker
– Puderzucker

 

Und so geht’s:

 

Zuerst den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Den Blätterteig auf Backpapier auf einem Backblech ausbreiten. Dann die gewünschte Menge Nutella auf der Fläche verstreichen und die Haselnussstücke gleichmäßig darauf verteilen. Den Teig zu einer engen Rolle rollen und danach in gleich große Stücke schneiden, sodass mehrere Schnecken entstehen.

 

Das Backblech mit den Schnecken für ca. 15-20 Minuten in den Ofen geben, damit sie fast fertig sind. Währenddessen einen TL Zucker mit dem Eigelb vermischen. Nach dieser Backzeit die Schnecken mit dem Gemisch bestreichen. Gegebenenfalls nochmal ein paar gehackte Haselnüsse daraufstreuen. Danach wieder zurück in den Ofen für ca. 10 Minuten, bis der Teig durchgebacken und goldbraun ist.

 

Zum Servieren könnt ihr die Schnecken dann mit Puderzucker bestreuen.

 

Und während ihr auf die fertigen Schnecken wartet: Windows 95 ist wieder da – zwar nur als Web-App, aber wer mal dringend wieder die Festplatte defragmentieren will, der hat jetzt endlich wieder die Chance. Den Link gibt’s hier!