insider am Mittwoch / 05. Juni
 [ insider ]

insider am Mittwoch / 05. Juni

(c) Daniel Schrader

Gut informiert durch den Morgen mit dem insider und Tobi Fischer ab 8 Uhr.

 

Langsam fühlt sich das Wetter an die Jahreszeit heran. 22 Grad sollen es heute werden und da kommt bei den Ersten hier in der Redaktion auch schon Reiselust auf.

So auch bei Valentina Meiners – sie hat verschiedene Reiseportale mit dem neuen und angeblich viel besseren goeuro-Reiseportal verglichen und sagt euch, was dabei rumgekommen ist.

 

Wer sich aber denkt, dass so ein Reiseportal doch ein alter Schuh ist und es wesentlich kreativere, wirklich neue Ideen gibt, der ist mit Robin Rottmann gut beraten. Robin stellt nämlich den Düsselorfer Ideenwettbewerb vor, wo neuartige Geschäftsideen prämiert werden und jeder mitmachen kann.

Alle genauen Infos zum Ideenwettbewerb 2013 findet ihr auf der Homepage des CEDUS

 

Klarer Favorit auf den Sieg beim Ideenwettbewerb wäre nach Meinung unserer Redaktion jemand, der eine Idee für eine Neuregelung des Rundfunkbeitrages parat hat. Viele Leute mukieren, dass der Beitrag viel zu hoch sei – ZDF und ARD fordern aber gleichzeitig mehr Geld. Wieso wir mehr als die bisherigen 17 Euro zahlen sollen, ordnet Nadja Baschek für euch onAir ein.

 

Darüber hinaus erzählen wir euch, wie das Studieren in der Zukunft aussehen könnte und was schon bald Alltag werden wird. Der Trend geht nämlich mehr und mehr in Richtung lebenslanges Lernen.

 

Außerdem hält euch  Alina Gries mit den aktuellen Infos zu den Demonstrationen in der Türkei auf dem neusten Stand und fasst die wichtigsten Geschehnisse der vergangenen Tage noch einmal zusammen.