insider am freitag / 7. februar
 [ insider ]

insider am freitag / 7. februar

Heute starten wir nicht nur mit euch ins Wochenende sondern in die lang ersehnte, vorlesungsfreie Zeit! Nadja wird euch drei Stunden lang in den Morgen begleiten und neben der spannendsten Musik der Stadt haben wir natürlich auch wieder die frischesten Infos für euch:

 

Die Vorwürfe gegen den Vatikan wegen des Umgangs mit pädophilen Priestern reißen nicht ab. Jetzt haben sich sogar die Vereinten Nationen zu Wort gemeldet – sie werfen dem Kirchenstaat Vertöße gegen Kinderrechte vor. Näheres dazu gibt es von Nadine Klein.

 

Die Große Koalition hat mal wieder Streit – dieses Mal geht es dabei um ein Thema, das viele von uns Studierenden direkt betrifft: Die Höhe des BaFög. Eine Erhöhung steht im Koalitionsvertrag, wie hoch sie ausfallen soll bleibt allerdings nach wie vor umstritten. Maximilian Rieger weiß Näheres.

 

Auch der Streit um das Hochschulzukunftsgesetz geht unvermindert weiter, wie gestern auf einer Podiumsdiskussion an der Heinrich Heine – Universität zu besichtigen war. Es kam zu hitzigen Debatten zwischen Vertretern der Landesregierung und der Universität. Frederik Paulus war dabei und wird euch seine Eindrücke von der Veranstaltung schildern.

 

Außerdem erfahrt ihr wie immer bei uns, wo ihr am besten feiern gehen könnt, was es heute in der Mensa leckeres zu essen gibt und wer derzeit in den Campuscharts ganz vorne mit dabei ist.