insider am freitag / 25. november
 [ insider ]

insider am freitag / 25. november

insider-300x300Breaking News sind den Studierenden der Heinrich-Heine Universität unter Woche zugekommen. Die Rektorin Anja Steinbeck hat nämlich Studierenden und Dozierende darüber informiert, dass Ende Dezember das E-Learning an der HHU herunter gefahren werden muss. Warum, wieso weshalb? Wir hatten sie heute morgen im Gespräch. Der insider – heute mit Dennis Rettberg.

 

 

 

 

Stecker raus beim E-Learning

 

Interview von Dennis Rettberg mit Prof. Anja Steinbeck (Rektorin der Heinrich-Heine Universität) | Thema: An der Heinrich-Heine Universität bleiben ILIAS und die digitalen Semesterapparate ab Ende Dezember erstmal offline. Grund ist die Diskussion um einen Vertrag der Rechteverwertungsgesellschaft VG Wort. Dieser soll ab 2017 den Umgang mit urheberrechtgeschütztem Material, darunter auch Bücher, neu regeln.

 

 

Kurz vorm Finale

 

Interview mit Niklas und Felix von der Band Fil der Protagonist | Thema: Nächste Woche findet in Düsseldorf das Finale des City Beats Musikcontest statt auf dem Nachwuchsbands sich duellieren. Heute war deshalb ein Teil der Hip-Hop Band Fil der Protagonist bei uns.

 

 

Wenn der Weihnachtsmann zweimal klingelt…

 

Bericht: Philipp Schübel | Thema: Der 1. Advent steht vor der Tür und vielerorts bricht wieder Panik aus. Was muss ich noch wann bis Weihnachten gemacht haben? Im insider haben wir euch dazu einen Fahrplan erstellt, welche Stichtage man zur optimalen Planung einhalten sollte. Außerdem haben wir uns auch auf dem Campus der HHU mal umgehört wie weit dort manche Studierenden in der Weihnachtsplanung schon sind.

 

 

Campus-Proteste

 

Interview von Dennis Rettberg mit Tobias Endler (Politikwissenschaftler an der Uni Heidelberg) | Thema: In den USA protestieren gerade viele Studierende gegen den gewählten und designierten US-Präsidenten Trump. Was bewegt die Studierenden dort? Was ist ihr Ziel?

 

 

Der internationale Tag gegen Gewalt an Frauen

 

Bericht: Marina Peters | Thema: Heute wird weltweit der Tag gegen Gewalt an Frauen begangen. Denn auch im Jahr 2016 ist es leider immer noch der Fall, dass Frauen Opfer von Gewalt werden. Wir sind dem Thema einmal nachgegangen und haben unter anderem geschaut, was man machen kann, wenn man betroffen ist oder Betroffene kennt.

 

 

Der insider – werktags von 9-13 Uhr.