insider am freitag / 24. april
 [ insider ]

insider am freitag / 24. april

insider

 

Claudio steht heute ab 8 Uhr am Mikrophon um mit Euch in den letzten insider vor dem Wochenende zu starten.

 

 

Unter anderem geht es heute um folgende Themen:

 

Das Semesterticket bleibt! Das Studierendenparlament der Heinrich Heine Universität hat der Preiserhöhung der Rheinbahn auf seiner Sitzung gestern Abend zugestimmt.

Der Beschluss wurde allerdings von einem anderen Ereignis überschattet: Der AStA – Vorsitzende Niegl und seine Stellvertreterin Tenti sind zurückgetreten. Darüber hinaus kam es zu einem Handgemenge. Wir waren vor Ort und berichten über die Vorkommnisse!

 

 

Kann eine Alzheimerpatientin willentlich zustimmen, Sex zu haben? Eine schwere Frage, die ein Gericht in Iowa beantworten musste – angeklagt war ein 78 Jähriger, der mit einer an Demenz erkrankten Frau geschlafen hat. Wir verrraten Euch, welches Urteil gefallen ist.

 

Die Alexander von Humboldt – Professur ist der höchst dotierte Forschungspreis in Deutschland. Ihn zu erhalten ist ein Traum, zu dem wohl kein Wissenschaftler Nein sagen würde – sollte man meinen. Denn genau das hat Jens Förster getan, Sozialpsychologe an der Ruhr Uni – Bochum. Der Grund: Es wird ihm vorgeworfen, Forschungsergebnisse manipuliert zu haben. Wir haben für die Einzelheiten zum Fall.

 

Außerdem wenden wir uns der entscheidenden Frage aller Freitage zu: Wo kann man heute Abend gut feiern gehen?

 

Der insider mit Claudio – heute ab 8 Uhr auf der [97.1].