insider am freitag / 22. januar
 [ insider ]

insider am freitag / 22. januar

insider

Eine Schülerin, die studiert, ein Talkmaster, der aus den USA nach Deutschland kommt und ein kleiner „Krieg der Flaschen“ auf dem Campus der HHU. Das alles war Thema im insider am Freitag mit Maxi und all das könnt ihr hier nochmal nachhören!

 

Zur Schule gehen und gleichzeitig studieren – Während viele schon mit der einzelnen Sache genug zu tun haben, gibt es in Düsseldorf ein paar besonders gute Schülerinnen und Schüler, denen die Schulbank nicht genug ist und stattdessen schon Hörsaal-Luft schnuppern. Eine von diesen Schülerinnen ist Alina Barendt, die gleichzeitig in Gerresheim auf’s Gymnasium geht und an der HHU im vierten Semester Informatik studiert. Sie war heute morgen im insider und hat darüber berichtet, wie sie alles unter einen Hut bekommt und wie ihre jeweilige Umgebung auf ihr Arbeitspensum reagiert.

 

Teil 1 – „Im Semester verpasse ich 1/3 der Schulstunden“

 

Teil 2 – „Manche Studierenden sagen: Du könntest noch schön zur Schule gehen und dir den Stress nicht antun“

 

Es war eine Überraschung – ob positiv oder negativ, muss jeder für sich entscheiden. Fakt ist auf jeden Fall, dass es seit Beginn des Jahres keine Coca-Cola mehr gibt, sondern Sinalco. Der Grund: Coca-Cola setzt auf das unökologische Einwegpfand. Hochschulradio-Reporter Stephan Korfe hat alle weiteren Infos.

 

 

„Einsfestival zeigt „The Tonight Show“ mit Jimmy Fallon ab dem 26. Januar im deutschen Fernsehen!“ Diese Meldung hat viel Begeisterung hervorgerufen im Late-Night-Show-Entwicklungsland Deutschland. Wir haben mit Karin Egle, Redaktionsleiterin bei Einsfestival, darüber gesprochen, ob Jimmy Fallon ein Vorbild für eine deutsche Late-Night sein könnte und warum nicht eine andere, politischere Late-Night wie die Daily Show genommen wurde.