insider am donnerstag / 13. juli
 [ insider ]

insider am donnerstag / 13. juli

Die Vorlesungszeit neigt sich langsam dem Ende zu. Aber noch ist es ja nicht so weit. Deshalb gab es heute wie gewohnt diverse Themen im insider zu hören, unter anderem ging es um Internettrolle, Mücken, den G20-Gipfel und die Frage: Bachelor und dann? Das alles, heute im insider mit Julia Rieger.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

G20-Kritik: Die rote Flora

 

 

Beitrag: Philip Gercer | Thema: Fast eine Woche ist der G20-Gipfel vorbei. Doch die Kritik an den Ausschreitungen rund um den Gipfel hält weiter an. Unter anderem steht das linksradikale Zentrum „Rote Flora“ momentan in der Kritik.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bachelor und dann?

 

 

Beitrag: Saskia Schlesinger | Thema: Zum Ende der Vorlesungszeit überlegen viele Studierende, was sie nach ihrem Bachelor machen wollen. Eine Entscheidung zu treffen, fällt vielen aber schwer. Dabei gibt es unterschiedliche Wege und Möglichkeiten, wie die Studierenden an die Frage rangehen können: Master? und wenn ja: welcher?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Frauen sind in Filmen unterrepräsentiert

 

 

Beitrag: Saskia Schlesinger | Thema: Eine neue Studie hat ergeben, dass Frauen deutlich seltener die Hauptrolle in einem Film spielen als Männer. Davon betroffen sind aber nicht spezielle Sender, Sendungen oder Filme, sondern die gesamte Film- und Fernseh-Landschaft.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Trolle des Internets

 

 

Beitrag: Niklas Böckmann | Bericht: Trolle im Internet, dabei handelt es sich nicht um haarige, grießgrämig aussehende Lebewesen, die beim Surfen durch das Internet auftauchen. Trolle diskriminieren und beleidigen andere Nutzerinnen und Nutzer im Netz – und dabei handelt es sich nicht um ein seltenes Phänomen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Was tun gegen Mücken?

 

 

Interview: Julia Rieger mit Lisa Wolpers | Thema: Der Sommer ist in vollem Gange, aber während die Sonne und die hohen Temperaturen natürlich dazu einladen viel Zeit am Wasser zu verbringen, halten die Scharen von Mücken viele Leute doch davon ab. Besonders weil sie viele Krankheiten übertragen können. Nach einer Lösung für dieses Problem sucht iGEM, eine düssledorfer Forschungsgruppe bestehend aus Studierenden verschiedener Fakultäten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der insider, immer werktags von 8 bis 11 Uhr!