politur am donnerstag / 21. januar
 [ politur ]

politur am donnerstag / 21. januar

politurHat die Heinrich-Heine Universität demnächst einen Studiengang weniger? Das ist eine Frage, die spätestens seit heute Nachmittag die Studierenden der Informationswissenschaft beschäftigt. Denn angeblich will die Uni den Studiengang aus Kostengründen streichen. Das ist nur eines der Themen in der politur mit Dennis Rettberg.

 

+++++Breaking-News: Die Abteilung Informationswissenschaft an der HHU soll schließen+++++

 

Keine Informationswissenschaft mehr an der HHU? Schon am kommenden Dienstag soll der Fakultätsrat darüber abstimmen. Nach Angaben der Fachschaft Infowiss seien Sparmaßnahmen für die Schließung der ganzen Abteilung verantwortlich. Der bisherige Lehrstuhlinhaber Wolfgang G. Stock wird bald pensioniert, nun ist fraglich, ob die Stelle neu besetzt wird.

In Deutschland können Studieninteressierte „Informationswissenschaft“ nur sehr wenigen Universitäten in Deutschland studieren, kritisiert die Fachschaft. Sie bekommt viel Unterstützung, zum Beispiel vom Verein LIBREAS. Bei uns Giulia und Denise aus der Fachschaft und erklären die Hintergründe und Folgen.

 

„Sprachlos, vor den Kopf geschlagen“ – so fühlen sich viele Studis der Informationswissenschaften. Bei uns sprechen zwei Vertreterinnen aus der Fachschaft live in der Sendung.

 

 

 

Die Düsseldorfer Bürgerwehr ist überfordert

 

Drei Wochen sind die schockierenden Vorfälle in Köln her. 21 Tage voller Diskussionen über die Sicherheitsmaßnahmen in Köln und was man hätte besser machen können. Die Lage nutzen viele Bürgerwehren aus, um Werbung für sich zu machen. Auch in Düsseldorf gibt es seit kurzem eine solche Gruppe mit dem Namen „Düsseldorf passt auf“. Doch was wollen die Mitglieder in unserer Stadt erreichen? Wir blicken hinter die Bürgerwehr…

 

 

Radfahrer haben es in Zukunft leichter

Eine gute Nachricht für alle Radfahrende in Düsseldorf: An vielen Stellen im Stadtgebiet fällt die sogenannte Radwegenutzungspflicht weg. Was das genau bedeutet, fassen wir für euch zusammen.

 

Feinstaub-Alarm in Stuttgart – und Düsseldorf?

 

In Düsseldorf dürfen nur Autos fahren, die eine grüne Plakette haben. So schön so gut – doch auch in Stuttgart dürfen nur „grüne“ Autos fahren. Trotzdem hat der Oberbürgermeister dort Feinstaubalarm ausgerufen. Alle Menschen waren dazu aufgerufen, ihre Autos zwei Tage lang stehen zu lassen. Wir haben beim Bundesumweltamt nachgefragt, wie Düsseldorf dasteht.

 

Der Senat der HHU hat einen neuen Vorsitzenden

 

Prof. Dr. Wolfram Trudo Knoefel ist der neue Mann an der Spitze des Senats. Auch das Präsidium wurde neu gewählt. Für die Studis sitzt erneut Fabian Schröer im Senat. Alles was wichtig ist, haben wir euch zusammengefasst.