hochschulradio düsseldorf präsentiert: musikmesse NEW DÜSSELDORF POP im zakk
 [ zu hause ]

hochschulradio düsseldorf präsentiert: musikmesse NEW DÜSSELDORF POP im zakk

Der Erfolg im letzten Jahr macht es möglich: Am 16 März 2013 findet die NEW DÜSSELDORF POP Musikmesse zum zweiten Mal statt. Dort erwarten euch Ausstellungen, Workshops, Panels und natürlich Konzerte. Alles was mit Musik aus der Region zu tun hat, trifft sich dort und tauscht sich aus. Dazu gehören nicht nur zahlreiche Entscheider aus dem Musik Business, sondern natürlich auch Musiker und Musik-Hörer. Und all das ist um sonst!

 

Knapp 40 Aussteller sind diesmal dabei. Darunter sind Künstler, Booking-Agenturen, Veranstalter, Tonstudios, Produktionsfirmen, Locations, Musikfachgeschäfte, Künstlermanagements und Musikmedien.

 

Dieses Mal trägt das Hearing den Titel „Pop aus Düsseldorf- eine Erfolgsgeschichte jenseits des Krafwerk-Revivals?“ und wird moderiert von Peter Rueben.

 

Die Workshops drehen sich um die Künstlersozialkasse, und um Label- und Verlagsarbeit. Zudem gibt es zwei Instrumenten- und einen Pop-Vocal Workshops. Die Teilnahme ist auch ohne Voranmeldung möglich.

 

Für den Pep sorgen die Bands aus der Region:

 

Mental Movement

Don Cabron

Early Autumn Break

Epos Crew

Flash Preußen

Georg Zimmermann & Band

Leonard London

Nadine Beneke

One Eye Open

Pauly (duo)

Team Stereo

Ö

 

 

Zusammen bilden sie eine bunte Mischung aus Hip Hop, Rap, Funk, Folk-Rock, Rock, Pop, Blues und Soul.

 

Die NEW DÜSSELDORF POP ist eine non-profit Musikmesse mit dem Ziel den Austausch zu fördern und neue Kenntnisse über die regionale Musikszene zu vermitteln.

 

 

 

Datum: 16.03.13

Uhrzeit: 15-24 Uhr

Ort: Zakk in Düsseldorf

Eintritt: frei

 

 

 

 

Weitere Infos:

http://newduesseldorfpop.wordpress.com/