hochschulradio düsseldorf [97.1] präsentiert: das Scream It Out! Loud! Festival 2011
 [ on air ]

hochschulradio düsseldorf [97.1] präsentiert: das Scream It Out! Loud! Festival 2011

Düsseldorf hat endlich ein neues Punkrock-Festival, eins dass es lange nicht mehr gab in dieser Art. Zum ersten Mal erblickt das Scream It Out! Loud! Festival in diesem Jahr das Licht, und zwar am Samstag den 23.Juli 2011. Ort des Geschehens ist das Stahlwerk und der Beach Strand Treibgut.

Es sind 12 Bands gesetzt, deren Reihenfolge stark an das Warped Tour Prinzip erinnert, da nicht immer die Rangordnung von Bedeutung ist. So bekommen kleinere Bands die Chance zwischen großen Acts aufzutreten und nicht wie so oft, als erste Bands vor leeren Rängen spielen. Satte 10 Stunden Live Musik erwarten den Besucher.

Als lokale Acts sind Jolly Roger dabei (City Beats Gewinner 2010), Cube Casino (ihr Video „Roll The Dice“ lief auf MTV) , Vollkommen Egal und die Ska/Reggae Helden von Mighty Mammut Movement. Nicht nur eine Überraschung aber auch ein Highlight sind die österreichischen Skapunker von Ramazuri, die schon 2010 im Stahlwerk bei einem Gig mit TV Smith überzeugten.

Das Line Up liest sich weiterhin wie eine kulinarische Reise von A nach Z. An Board aus Berlin, zuletzt mit Sum 41 und Millencolin auf Tour gewesen, Radio Havanna. Auch mit dabei sind auch die Pop-Punk Durchstarter aus Ulm, lange kein Geheimtipp mehr, BENZIN. Aus dem gleichen Hause Hamburg Records stammend, schon seit langem ein Urgestein in der deutschen Punkrockszene, treten auch die Hamburger von Montreal auf. Nicht weniger beliebt da schon seit fast 3 Jahrzehnten sie die deutsche Punkrockszene aufmischen, sind die Jungs von Rasta Knast. Und wenn man schonmal über 3 Jahrzehnte und von Urgesteinen spricht, bleibt es nichts anderes übrig, als die Band SLIME zu nennen. Doch das soll an Abwechslung nicht alles sein und vor allem nicht alles was Hamburg zu bieten kann. Freut euch auf schönen, tanzbaren, mitgröllbarem Ska Punk von Rantanplan. Doch da kommt ja noch mehr… den Abschluss machen die USA Punkrocker vom Label Fat Wreck Chords namens Strung Out.

Das Festival soll in der Stahlwerk Halle stattfinden jedoch mit direkter Verbindung zum Sandstrand vom Treibgut Beach Club, der als Lounge und Chill Bereich dienen soll sowie als ein weiterer Bereich mit vielen gastronomischen Angeboten inkl. eines BBQ Grills.

Im Anschluss an das Festival steigt im Stahlwerk Foyer noch eine Aftershowparty mit hochschulradio Djs.

ÜBRIGENS: DAS HOCHSCHULRADIO VERLOST AM MI, 20.7. IM INSIDER  1×2 TICKETS SOWIE EIN FANPAKET. ALSO SCHALTET EIN ZWISCHEN 8 UND 11 UHR!!!

Hier nochmal alle Details:

Samstag, 23.07.2011

Einlass: 14 Uhr

Beginn: 15 Uhr

 

Stahlwerk + Treibgut

Ronsdorfer Str. 134

40233 Düsseldorf

 

www.stahlwerk.de

www.screamitoutloud.de

 

VVK an allen bekannten VVK stellen und bei eventim.de

444 Frühbucher Tickets zu 20€ zzgl. Geb

 

danach VVK

zu 25€ zzgl. Geb

 

Line Up: Strung Out, SLIME, Rantanplan, Montreal, Benzin, Rasta Knast, Ramazuri, Jolly Roger, Cube Casino, Radio Havanna, Mighty Mammut Movement, Opener: Vollkommen Egal