hochschulradio düsseldorf [97.1] präsentiert: die premiere des made in düsseldorf festivals
 [ zu hause ]

hochschulradio düsseldorf [97.1] präsentiert: die premiere des made in düsseldorf festivals

3 Tage. 5 Bühnen. 100 Künstler. Vom 23.-25. Juni veranstaltet das Forum Freies Theater gemeinsam mit dem Theatermuseum das Festival Made in Düsseldorf und gewährt damit einen Einblick in die Vielfalt der freien, lokalen Künstlerszene. Über 100 Künstler bringen ihr Schaffen auf die Bühne. Zu sehen sein, werden unter anderem Theater- und Tanzproduktionen, Tryouts, Installationen und Konzerte.

Made in Düsseldorf soll den Künstlern nicht nur eine Plattform, sondern auch einen Raum für einen gegenseitigen Austausch bieten. Doch auch das Publikum kann sich  innerhalb der allabendlichen Sprechstunden mit den offiziellen Festivalbeobachtern, allesamt Theater- und Bühnenexperten, über das Erlebte austauschen. Sein individuelles Theaterprogramm gestalten die Besucher dabei selbst, denn das stündlich wechselnde Programm der Kreativen läuft stets im FFT Juta und Theatermuseum parallel. Eifer wird belohnt – das Programm von Made in Düsseldorf endet nämlich mit der Preisverleihung für den fleißigsten Besucher und die beliebteste Produktion. Danach heißt es Feierabend, wie es der Name der darauffolgenden großen Abschlussfeier proklamiert. Also, support your local artist vom 23.-25. Juni bei Made in Düsseldorf!

Im Rahmen der Präsentation von hochschulradio Düsseldorf halten wir Euch im insider über das Made in Düsseldorf Festival auf dem Laufenden und verlosen Karten für einen Festivaltag Eurer Wahl. Ein Beitrag von Robby Gerhardt

Made in Düsseldorf Trailer