hochschulradio düsseldorf [97.1] empfiehlt: „Piano Talk“ mit Gonzales in der kölner philharmonie
 [ zu hause ]

hochschulradio düsseldorf [97.1] empfiehlt: „Piano Talk“ mit Gonzales in der kölner philharmonie

Chilly Gonzales in actionEr gilt als einer der größten Entertainer unserer Zeit und seine Shows sind jedes Mal ein Spektakel. Am 30.12.2011 tritt Chilly Gonzales mit der wenigen Venues vorbehaltenen „Piano Talk Show“ den Beweis in der Kölner Philharmonie an.

Der unterhaltende Wert des studierten Jazzers Jason Beck aka Gonzales ist immens: der Mann hat keinerlei Angst vor Experimenten, und läuft auf der Bühne zu Höchstleistungen auf. Seine Karriere begann als bedingt fähiger, dafür aber klavierspielender Krawall-Rapper, bevor er sich auf seine Wurzeln besann und sein weltbekanntes „Solo Piano“-Album aufnahm. Anschließend öffnete er mäßig erfolgreich sein Herz der Popmusik, und zuletzt wurde es mit dem aktuellen Album „Ivory Tower“ deutlich elektronischer – und wieder erfolgreicher. Beim letzten Konzert von Gonzales in diesem Jahr beehrt der Pianist die Rheinmetropole Köln mit seiner sagenumwobenen „Piano Talk Show“.

Bei diesem nur in seltenen Fällen aufgeführten Variante seines Live-Programms bindet Gonzales das Publikum mit in seine Show ein und diskutiert – neben dem musikalischen Teil – auch Dinge, die ihn gerade interessieren: seien es eigene Songs, andere Musiker, die ihn nerven, oder aktuelle weltpolitische Geschehnisse. Ganz gleich worum es geht, es ist jedes Mal ein Erlebnis sondergleichen.

Konzertbeginn ist in der Kölner Philharmonie pünktlich um 20:00 h und die Tickets kosten 25 € im Vorverkauf.