Heine-Dinner 2008
 [ zu hause ]

Heine-Dinner 2008

Mi, 23. Januar 2008, 19:00 Uhr (Einlass ab 18:30 Uhr)
Mensa-Restaurant, Universität Düsseldorf

Eintritt: 20 Euro (Nur im Vorverkauf)
Ermäßigte Karten für Studierende der HHU sind 10 Euro beim AStA erhältlich.

Seit vielen Jahren veranstalten die Heine-Gesellschaft und das Heinrich-Heine-Institut gemeinsam mit dem Allgemeinen Studierendenausschuss (AStA) der Heinrich-Heine-Universität um den Jahreswechsel eine Kulturveranstaltung in der Universität mit Heine-Bezug. Erstmalig wird im Januar 2008 in der Universitätsmensa in Kooperation mit Hochschulradio Düsseldorf e.V. ein literarisches Heine-Dinner mit Drei-Gänge-Menü und Programm veranstaltet, zu dem wir alle Interessierten herzlich einladen.

Heine-Dinner 2008
„Im dichterischen Werk Heinrich Heines spiegelt sich auf vielfältige Weise die europäische Kultur, wozu nach seiner Überzeugung auch die Kultur des Essens und Trinkens gehört. Heine hat gern und gut gegessen. Überall in seinen Dichtungen werden Mahlzeiten beschrieben, werden uns Speisen serviert, nicht nur pauschal, wie bei vielen anderen Schriftstellern. Seine Menüs zeigen den Kenner, gehen von köstlichen Rezepten aus. Wenn man die vielen Stellen zusammennimmt, ist sein dichterisches Werk auch ein literarisches Kochbuch, nachdem man heute mehr als vorzüglich Speisen zubereiten kann.“ Prof. Dr. Wilhelm Gössmann

Karten sind nur im Vorverkauf erhältlich und können bis zum 16.01.2008 bei uns unter der Telefonnummer: 0211 / 137 29 06 oder unter info@hochschulradio.de vorbestellt werden.

Veranstalter: Hochschulradio Düsseldorf, Heinrich-Heine-Gesellschaft, AStA der Heinrich-Heine-Universität