filmfrequenz am mittwoch / 26. juni
 [ filmfrequenz ]

filmfrequenz am mittwoch / 26. juni

Ab 19 Uhr wird Blut geleckt! Heute präsentiert Alex ein filmfrequenz-Spezial rund um Vampire im Film!

 

Anlass ist die Eröffnung einer Sonderausstellung im Filmmuseum. Was es in „Fürsten der Finsternis – Vampirkult im Film“ zu sehen gibt, erfahrt Ihr hier. Außerdem gibt’s einen Überblick über die Geschichte des Vampirfilms.

 

Der prototypische und wohl bekannteste Vampir ist Dracula. Oft wurde der Literaturklassiker von Bram Stoker verfilmt. Zum ersten Mal bereits in den 1930er Jahren. In der Hauptrolle: Bela Lugosi. Bei uns erfahrt Ihr alles über den „Ur-Dracula“.

 

Dracula war nicht immer nur Grund für Angst und Schrecken; es geht auch anders, und zwar in Mel Brooks‘ Parodie Dracula – Tot aber glücklich. Wir stellen Euch den Film in unserem FilmFilet vor.

 

Eine ganz andere Art von Vampir wird uns in Twilight präsentiert. Wir erklären, wie der Mythos „Vampir“ darin umgesetzt wird woher der unglaubliche Hype um diese Film-Reihe kommt.

 

„Interview mit einem Vampir“ und „Königin der Verdammten“ – Die Vorlagen für die beiden Filme stammen aus einer Feder, und zwar der von Anne Rice. Wieviel Vorlage und filmische Umsetzung gemeinsam haben und für welche Bücher Anne Rice noch verantwortlich zeichnet, erfahrt Ihr bei uns.

 

Ihr seid auf den blutigen Geschmack gekommen? Hier gibt’s was zu naschen: auf der filmfrequenz [97,1] oder im Live-Stream!