filmfrequenz am mittwoch / 22. juli
 [ filmfrequenz ]

filmfrequenz am mittwoch / 22. juli

filmfrequenzDie filmfrequenz heute wird verdammt heiß! Und das liegt nicht nur an Moderator Steven, sondern auch an dem verdammt heißen Stoff, den wir mitgebracht haben:

 

May und die Liebe – ist das die orientalische Antwort auf den Erfolgsfilm „Monsieur Claude und seine Töchter“? Auf jeden Fall soll auch geheiratet werden. Die Braut ist May und hat jordanische Wurzeln. Ihr Auserwählter ist Zaid und Moslem. Das findet besonders Mays katholische Mutter nicht so toll..

 

Wir Waren Könige ist ein deutscher dramatischer Thriller rund um eine SEK-Einheit und mehrere ihrer Einsätze, die im Desaster enden.

 

Becks letzter Sommer. Christian Ulmen als Lehrer mit Musikvergangenheit, der in einem musikalisch begabten Schüler die Chance sieht, seinen nicht gelebten Traum von der Musikerkarriere zu verwirklichen.

 

Taxi Teheran ist ein iranischer Film von Regisseur Jafar Panahi, der im Iran Berufsverbot hat und mit „Taxi Teheran“ bereits seinen dritten Film heimlich gedreht und ins Ausland geschmuggelt hat. Die Hauptrolle übernimmt Jafar selber. Er sitzt am Steuer eines Taxis und befördert Fahrgäste durch Teheran. Die Gespräche nimmt er mit einer Kamera am Amaturenbrett auf.

 

Ant-Man, das ist der winzige Superheld und neueste Streich aus dem Marvel Cinematic Universe. Die Besetzung mit Paul Rudd, Evangeline Lilly und Michael Douglas ist schonmal hochkarätig. Was der Film an sich kann, klären wir natürlich auch noch.

 

Magic Mike XXL, das ist der Film mit durchtrainierten, schönen Männern, die sich ausziehen und dabei tausende Zuschauer/innen zum Dahinschmelzen bringen. Und das schon zum zweiten mal. Ob wir beim Anblick von Channing Tatum und Co. auch dahinschmelzen?

 

Das und natürlich noch Einiges mehr, heute ab 19 Uhr in der filmfrequenz mit Steven!