filmfrequenz am mittwoch / 17. september
 [ filmfrequenz ]

filmfrequenz am mittwoch / 17. september

Wieder eine Sendung, die an thematischer Vielfalt kaum überboten werden kann, denn ab 19 Uhr präsentiert Vicky u.a. Zombies auf dem Mars, unseren größten Basketballer und ein junges Mädel, das einen alten Mann liebt.

 

Fast neun Jahre hat es gedauert, jetzt ist er da: der Nachfolger von Sin City. Mit dem Untertitel A Dame to Kill For und einigen Stars startet die Film-Noir-Comicverfilmung morgen im Kino.

 

Dirk Nowitzki ist der Größte. Über den einzigen Deutschen, der je die amerikanische Basketball-Liga NBA gewonnen hat, startet morgen die Dokumentation Nowitzki. Der perfekte Wurf. Gestern war die Premiere in Köln. Wir waren dabei!

 

Junge Frau und alter Mann lieben sich – Geht das so einfach in dieser Gesellschaft? Diese Frage stellt sich Breezy (dt. Titel: Begegnung am Vormittag) aus dem Jahr 1973. Die Romanze, die eines der ersten Werke von Clint Eastwood als Regisseur ist, ist jetzt neu auf DVD erschienen.

 

In Iron Sky waren die Nazis auf dem Mond. Jetzt haben wir Zombies auf dem Mars, und zwar im Sci-Fi-Horrorfilm Last Days on Mars mit Liev Schreiber.

 

Aus dem Mädchen- ist ein Frauenschwarm geworden! In seinem neuen Film Für immer Single bleibt der High-School-Musical-Star Zac Efron für einen Freund solo.

 

Anfang des 20. Jahrhunderts wird in London das Kaufhaus Selfridge gegründet. Über diese turbulente Zeit und über die Familie, die dahintersteckt, gibt es nun die britische Serie Mr. Selfridge.

 

Zeitlich ähnlich angesiedelt, doch thematisch völlig anders: In Sommer im Februar muss sich eine Frau im England kurz vor Ausbruch des Ersten Weltkrieges zwischen zwei Männern entscheiden.