Donnerstag 27.05.2010: ARTFOUL SOUND 03
 [ zu hause ]

Donnerstag 27.05.2010: ARTFOUL SOUND 03

Artfuls Sound am Donnerstag den 27.05Langsam sind die Düsseldorfer Szenegänger auf den Geschmack gekommen und es finden sich immer mehr Leute im Pretty Vacant zusammen um zu elektronischen Beats nebst künstlerischen Ergüssen jeden 4ten Donnerstag im Monat die Seele baumeln zu lassen.

Die  ARTFUL SOUND hat dafür am 27.05.10 den Düsseldorfer Maler BIN für sich gewinnen können. BIN ist Theater-Maler an den Bühnen der Stadt Köln und dort für aufwendige und imposante Bühnenmalerei verantwortlich. Wenn er nicht gerade beruflich Leinwände veredelt geht BIN seinen musikalischen Trieben nach, dreht kuriose Kurzfilme oder beglückt mit Streetart gleichermaßen Stadtflächen wie weiße Blätter. Auf der Artful Sound wird er einen kleinen Auszug seiner Kunst präsentieren, die durch ihre rotzige Pinselführung und bohèmeske Bildsprache meist in einer avantgardistischen Materialschlacht endet, die den Betrachter in ihren Bann ziehen wird und dem Ein oder Anderen ein oi! entlocken könnte.

Das musikalische Line-up ist diesmal im besonderen Maße hochkarätig. Denn ganz besonders freuen wir uns, dass Marvin Suggs, Resident Dj aus dem legendären Underground Club ICON in Berlin Zeit gefunden hat sich zu uns in westliche Gefilde zu verirren. Für Marvin dürfte der Gig im Pretty Vacant auch so etwas wie Heimatgefühl aufkommen lassen, denn wie auf der Homepage des Icon zu lesen ist, ist man idealistisch auf der selben Wellenlänge. Dort heißt es: „Als musikalischer Trendsetter hat sich das Icon einen festen Platz in Berlins schnelllebiger Clubszene gesichert. Jenseits vom Mainstream gilt es nach wie vor als Geheimtipp.“

Und ebenso wie die Berliner Nachtschwärmer, werden sich die Düsseldorfer auf rotzigen elektronischen Sound freuen dürfen, der den Künsten BINs das musikalische Pendant liefert.

Als Appetizer legt wieder kein Geringerer als Kuro Neko auf, der sich als Veranstalter der ehemaligen raum02 Partys bereits einen Namen in Düsseldorf gemacht hat und dessen Veranstaltungen mit innovativen minimalistischen Sounds für reichlich Gesprächsstoff hierzulande gesorgt haben.

Als bewährtes Geheimrezept wird schlussendlich wieder Lukasz den Abend beenden bzw. wie gewohnt aufheizen und die tanzwütigen Düsseldorfer einmal mehr mit schwarzem Gold aus seiner Vinyl Sammlung durch massieren.

Natürlich wird das ganze wieder von den Jungs von „Ants in one’s pants Events“  organisiert.



Wir freuen uns also auf eine weitere rauschende Nacht mit Euch!

Berliner DJ:                             Marvin Suggs (Icon Berlin)

http://www.myspace.com/marvinsuggs

und Künstlerin:                      BIN

Ants in one’s pants Events:   hier

ARTFUL SOUND im Pretty Vacant am 22.04.2010, Einlass 21.00 Uhr,

4 € VVK und 5 € AK.

Düsseldorfer Studenten aufgepasst: Ab sofort gibt es am Uni-Kiosk gegenüber dem Sternverlag VVK-Tickets für 4 Euro. (Solange der Vorrat reicht!)