die politur am donnerstag / 16. mai
 [ on air ]

die politur am donnerstag / 16. mai

Die Politur, das Politikmagazin  um 18 Uhr…

 

Heute auf der 97.1 oder im Live-Stream.

 

Wie immer schauen wir auf wichtige Themen rund um den Campus, in Deutschland und der ganzen Welt.


Die Männer-Vollversammlung am Mittwoch letzte Woche sorgte für großes Aufsehen. Auch weil in der hitzigen Debatte ein Studierender einen Feuerlöscher von der Wand nahm und den Hörsaal einnebelte ist das Männerreferat in aller Munde, die Rheinische Post, der Express und die WZ berichten. Wir tragen die wichtigsten Informationen noch einmal zusammen.

 

Sie sitzen in vier Landtagen, sie kümmern sich um Themen rund um das Internet, das Urheberrecht und den kostenlosen Nahverkehr –  vor allem aber sorgen sie immer wieder für Negativschlagzeilen. Genau deshalb wurde der Parteitag der Piraten am Wochenende in der Oberpfalz mit Spannung erwartet. Es wurde viel diskutiert, es gab Enttäuschungen, großen Jubel, eine neue politische Geschäftsführerin und ein Wahlprogramm für den Bundestagswahlkampf. Wir ziehen eine Bilanz und bewerten die Chancen der Piraten.

 

Seit Wochen und Monaten tobt der Bürgerkrieg in Syrien. Täglich sterben Menschen, das Assad-Regime geht brutal gegen die Aufständischen vor und nicht nur die Rebellen, sondern vor allem die Zivilbevölkerung erhoffen sich ein Eingreifen „des Westens“. Spätestens seit dem Anschlag im türkischen Grenzgebiet drängt auch die Türkei auf eine Intervention von außen. Und dann ist da ja auch noch die Gefahr von chemischen Waffen, die Assad jetzt gegen das eigene Volk einsetzen soll und die schon bald in die falschen Hände geraten könnten. Wir versuchen eine Bewertung, ob und wann vor allem die USA in Syrien eingreifen werden.

 

Pakistan hat ein neues Parlament gewählt – und das Ergebnis wurde teilweise mit Autokorsos und großem Jubel gefeiert. Begleitet wurden die Wahlen aber auch von Anschlägen und Gewalt. Zum Wahlsieger erklärte sich letztlich Nawaz Sharif, der von den westlichen Staaten kritisch gesehen wird, auch wenn er für eine vorsichtige Annäherung an Indien steht. Letztlich zählen aber für die Atommacht Pakistan stabile Verhältnisse. Wir wagen eine Einschätzung, ob es diese gibt und wo Pakistan in Zukunft hinsteuern wird.

 

Seit Anfang des Monats gilt in Nordrhein-Westfalen ein strenges Rauchverbot. Egal ob nötig oder nicht – vielleicht einfach zu viel des Guten? Unser Reporter Sven Christian Schulz hat sich im Volksgarten nicht ganz so ernst mit diesem Thema befasst und sich außerdem bei Rauchern und Nichtrauchern umgehört.

 

Die Themen im Überblick:

Abgebrochen – die Männervollversammlung an der Heinrich-Heine-Universität

Abgehalten – der Parteitag der Piraten und das Wahlprogramm

Abgesagt – der Bürgerkrieg in Syrien und ein Eingreifen des Westens

Abgestimmt – die Wahlen in Pakistan und der Blick in die Zukunft

Abgeschlossen – das neue Rauchverbot in Nordrhein-Westfalen

 

Das und vieles mehr, gibt es  ab 18 Uhr auf 97.1. Oder hier im Live-Stream..

 

Also gilt wie immer: eingeschaltet – zugehört – informiert!